Ägypten: Proteste werden blutig niedergeschlagen

Ägypten: Proteste werden blutig niedergeschlagenvon John Schacher

Mindestens eine Person kam zu Tode und mehr als 650 weitere wurden verletzt, als ägyptische Polizeikräfte heute mit Gummigeschossen und Tränengas-Kanistern die Proteste gegen die regierende Junta brutal niederschlugen.

Die wiederaufgeflammten Proteste richten sich gegen das von den USA gesteuerte Marionettenregime der Militär-Elite. Nach der von den USA installierten Militärdiktatur unter Mubarak haben die Ägypter endgültig genug von den Aktivitäten der Vereinigten Staaten hinsichtlich des Machtbehalts über ihr Land.

Quelle: pressTV


wallpaper-1019588
Kinderfaschingsparty im Volksheim Gußwerk 2018 – Fotos
wallpaper-1019588
EUROSONIC 2018: 20 MUSIKALISCHE LAST-MINUTE-TIPPS FÜR DAS FESTIVAL
wallpaper-1019588
Center Parcs im Vergleich – neue Reisevideos
wallpaper-1019588
Erfahrungen und Bewertung Hotel SBH Fuerteventura Playa
wallpaper-1019588
Stampin UP 24h Aktion Dienstag, den 23.Oktober - Sammelbestellung
wallpaper-1019588
Smartphone als Kamera: Ist das beste Fotohandy gut genug?
wallpaper-1019588
Lebe deine Kreativität: Befreie deine innere Künstlerin! Meditation mit Erzengel Sandalphon & Erzengel Michael
wallpaper-1019588
Beirut veröffentlichen mit „Gallipoli“ den Titeltrack vom neuen Album