AEG Saugroboter RX9-1-SGM – mein kleiner Held

Bei uns ist ein neues Familienmitglied eingezogen und es handelt sich weder um einen Menschen, noch um ein Tier. Ich rede von unserem AEG Saugroboter RX9-1-SGM, der seit 2 Wochen meinen Alltag versüßt und für staubfreie Böden in unserer Wohnung sorgt. Ich bin restlos von der Eigenständigkeit und der Saugleistung des RX9 begeistert und möchte euch den kleinen Kerl heute gerne vorstellen.

AEG Saugroboter RX9-1-SGM - mein neuer Held

Mit Staubsauger-Robotern habe ich in der Vergangenheit bereits einige Erfahrungen gesammelt. Zuvor hatten wir einen iRobot, der aber liebend gerne gegen Kästen und Tische gerumst ist. So hat er sich auch Mal unter Kästen verfangen und konnte sich dann auch nicht mehr selbstständig befreien. Ich würde den iRobot also eher als eine alte Oma bezeichnen, die nicht mehr so gut zurechtkam und auch nicht mehr recht wusste, wie sie zurück zur Docking Station finden sollte. Und dann kam der AEG Saugroboter RX9, der so ganz anders ist: Schnell - effektiv und vorsichtig.
Denn der RX9 von AEG ist der erste Saugroboter der Welt, der strukturiert und eigenständig arbeitet und auch mittels App steuerbar ist. Bei uns saugt er das untere Stockwerk unserer Wohnung mit Bravour und vor allem geht er sehr vorsichtig mit Hindernissen um, was mir gut gefällt.

AEG Saugroboter RX9-1-SGM – mein kleiner Held

3D Vision Technologie

Dank 3D Vision Technologie werden nun Hindernisse problemlos erkannt, denn im RX9 sind eine hochentwickelte Kamera und 2 Lasersensoren verbaut. Unterstützt wird das Ganze durch die dreieckige TrinityShape Bauweise, die ich viel besser, als die runden Roboter finde. So schafft mein kleiner Freund nun auch jede Ecke und der leistungsstarke Ultra-High-Density-Akku sorgt nun auch endlich für eine extra lange Laufzeit, die auch bis zu 3 Jahre garantiert wird. Vorbei sind die Zeiten, wo der Saugroboter mitten beim Saugen den Geist aufgibt, denn der RX9 weiß, wann er zurück zur Docking-Station muss, um sich aufzuladen. Danach einfach den 700ml Staubbehälter entleeren, damit er der Saugroboter beim nächsten Mal wieder einsatzbereit ist.

AEG Saugroboter RX9-1-SGM – mein kleiner Held

3D Mapping Navigation

Schwer begeistert bin ich dann immer, wenn der RX9 mit dem Saugen fertig ist. Denn dann rollt er leise durch die Wohnung, bis er wieder zu seiner Docking Station gefunden hat. Und er findet auch tatsächlich immer wieder seine Docking-Station, dank 3D Mapping Navigation. Allerdings darf man diese auch nicht verstellen, denn er parkt genau dort, wo ihr ursprünglicher Standort war. Er scannt nämlich die Wohnräume vollständig, um lückenlos zu reinigen und Hindernisse aus dem Weg zu gehen.

AEG Saugroboter RX9-1-SGM – mein kleiner Held

Air Extreme Technologie

Durch die AirExtreme Technologie ist eine gründliche Staubaufnahme, auch bei Teppichen, garantiert. Durch die extrabreite PowerBrush Bürstenrolle mit 22cm und der Seitenbürste werden Brösel und Staub aus allen Ecken geholt und aufgesaugt. ClimbForceDrive nennt man die Technologie, die das Hängenbleiben an Kanten und Leisten verhindert. Hindernisse bis zu einer Höhe von 22mm können überwunden werden. Außerdem hat er eine verbaute Absturzsicherung.

AEG Saugroboter RX9-1-SGM – mein kleiner Held

Steuerung mittels App

Durch die RX9-App erhält man regelmäßige Software-Aktualisierungen, Status-Updates und kann den AEG Saugroboter auch steuern und jederzeit starten. Sehr praktisch, wenn man vom Büro aus einstellt, dass man am Nachmittag in eine gesaugte Wohnung kommen möchte. Nur das Aufräumen, muss man leider noch selbst organisieren.

Ich bin wirklich begeistert von dem kleinen Wunderwuzzi. Einziges Manko ist die Lautstärke, denn der kleine Mann hat Power und dementsprechend laut ist er auch beim Saugen, aber das stört mich nicht sonderlich.

AEG Saugroboter RX9-1-SGM – mein kleiner Held

Lieferumfang

Im Lieferumfang enthalten ist der AEG Saugroboter RX9, ein bereits eingelegter Filter, sowie die Ladestation. Erhältlich ist der RX9 im Fachhandel und bei Amazon.

*PR-Sample

AEG Saugroboter RX9-1-SGM – mein kleiner Held

Mein Name ist Victoria, ich bin 33 Jahre alt und die Mutter eines 7-jährigen Jungen. Gemeinsam mit meiner Familie lebe ich in Wien.


wallpaper-1019588
Bild der Woche: Schneerosen
wallpaper-1019588
Feelgood Manager – ein Karrierepfad mit tollen Aussichten?
wallpaper-1019588
Der Traum als Erfahrung, Vision und Erkenntnis
wallpaper-1019588
Attack on Titan Staffel 3 und weiterer Simulcast bei Anime on Demand bekannt gegeben
wallpaper-1019588
Samstag im Oktober
wallpaper-1019588
Herbstliche Pasta mit Kürbis
wallpaper-1019588
Vegane Fettuccine Alfredo mit geröstetem Blumenkohl
wallpaper-1019588
Review: 428 Shibuya Scramble | PS4