Adventskalender-Türchen Nr. 15: Auf dem Kickboard Richtung Weihnachten

Adventskalender-Türchen Nr. 15: Auf dem Kickboard Richtung Weihnachten

Erscheint ein neues Abenteuer, sieht es bei uns zu Hause so aus!

Ihr wisst es längst: Unsere Buben sind grosse Fans des Geisterkickboarders, diesem geheimnisvollen Jungen, der auf dem Kickboard fahrend sofort auf der Stelle ist, wenn irgendwo Unrecht geschieht und dabei clevere und unkonventionelle Hilfsmittel und Methoden einsetzt. Wird ein Laden ausgeraubt, ein Velo gestohlen oder ein Kind gehänselt – der Geister-Kickboarder ist jeweils vor der Polizei vor Ort und regelt die Sache auf seine Weise. Und dies so gut, dass die Polizei stets froh um seine Hilfe ist.

Die Abenteuer des kleinen Helden, die sich an realen Schauplätzen im Raum Wetzikon ZH abspielen, haben unsere Buben derart in den Bann gezogen, dass sie alle seine Bücher innert kürzester Zeit regelrecht verschlungen haben und nun nur darauf warten, dass es bald eine Fortsetzung gibt! Kein Wunder, denn die Geschichten erinnern an den Stil der bei unseren Buben sehr beliebten “Die drei Fragezeichen” – kindergerecht, spannend und einfach zu lesen.

Adventskalender-Türchen Nr. 15: Auf dem Kickboard Richtung Weihnachten

Die ersten drei Bände des Geisterkickboarders

Seid ihr neugierig geworden auf diese witzigen Kinderbücher?

Wir verlosen heute ein “MEGA-SET” mit allen vier Bänden und vier CDs des Geisterkickboarders! Wer sich darüber freuen würde, teilt uns bis heute Abend um 20 Uhr via Kommentar direkt hier auf dem Blog mit, welche Bedeutung Superhelden für euch und eure Kinder haben. Weitere Informationen zum Geisterkickboarder findet ihr auf seiner Webseite oder in einem unserer früheren Beiträge:

  • Auf Kickboard und Inlineskates unterwegs: Der Geisterkickboarder und Samuri
  • Spannend und lehrreich: Wenn Superhelden Kickboard fahren
  • Girl-Power: Der Geisterkickboarder erhält Hilfe
  • Ein Superheld in 4D

Die Bücher und die CDs eignen sich wunderbar auch als Geschenke – sei es auf Weihnachten, sei es aber auch für Kindergeburtstage! Bestellen könnt ihr sie online.

Wir wünschen allen viel Glück und eine schöne Adventszeit!

Die Teilnahme an der Verlosung ist nur via Kommentar direkt hier unter diesem Tagespost auf unserem Blog möglich. Natürlich freuen wir uns sehr, wenn ihr uns auch via Facebook folgt und auch dort unsere Beiträge liked und teilt und euren Freunden von uns und von unserem Blog erzählt. Dies unterstützt unsere Arbeit und freut unsere Preissponsoren genauso!

LeserInnen, die zum ersten Mal auf unserem Blog kommentieren, müssen sich jeweils etwas gedulden, bis der erste Kommentar von uns freigeschaltet wird. Bei weiteren Teilnahmen erkennt dann das System die e-Mail-Adressen und schaltet die Kommentare automatisch frei.

Die glücklichen GewinnerInnen werden gleichen abends nach 20 Uhr direkt von uns via persönlicher e-Mail benachrichtigt sowie via Facebook unter den jeweiligen Tagespost – verkündet.

Bar­aus­zah­lungen sind nicht möglich. Der Rechts­weg ist aus­ge­schlos­sen. Über die Teilnahme wird kei­ne Kor­re­spon­denz geführt.

Die glückliche Gewinnerin des gestrigen Dampfreiniger von Kärcher ist Andrea  – herzliche Gratulation!

Die Angelones findet ihr auch auf folgenden Plattformen: Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram, Flickr, Youtube und Google+


wallpaper-1019588
40 Millionen Dollar für 20 Anwälte
wallpaper-1019588
Eiichiro Oda spricht über das Ende von One Piece
wallpaper-1019588
Jens Büchner („Malle Jens“) ist tot
wallpaper-1019588
Internationale Computerspielesammlung: Weltweit größte Sammlung mit Online-Datenbank gestartet
wallpaper-1019588
Die schwebende Treppe
wallpaper-1019588
Wechselhaftes Wetter bringt Erkältungen - unsere beliebtesten Hausmittel
wallpaper-1019588
1000 Fragen an dich selbst: #18
wallpaper-1019588
Rhabarberkuchen mit fruchtigem Rührteig