Adventskalender Tag 8

Am vergangenen Wochenende fand in Hannover ein veganer Weihnachtsmarkt statt. Auf dem ich eher zufällig gelandet bin – eine erfreuliche Überraschung, und eine irgendwie ganz andere Atmosphäre als auf den „normalen“ Weihnachtsmärkten, über die ich wenige Tage zuvor in Köln zufällig gelaufen bin. Nicht zuletzt, weil nicht an allen Ecken und Enden Tierleichen zum Feiern des Festes der Liebe angeboten wurden …

Neben etlichen Ständen mit veganen Speisen und Heissgetränken, Tierrechtsaktivisten, Anbietern von veganen Schuhen, T-Shirts, Büchern und Stickern sowie Hannovers veganem Bioladen Nature’s Food war tatsächlich auch ein Rohkost-Stand vertreten: Die wilde Kost bot kleine roh-vegane Speisen mit Wildkräutern an. Ich habe mir ein neues T-Shirt aus dem Sortiment von rootsofcompassion gegönnt, mich an der Atmosphäre gefreut und die Darbietung eines Straßenmusikers dort genossen.

Roh-veganes Essen auf dem Weihnachtsmarkt

Roh-veganes Essen auf dem Weihnachtsmarkt

Sticker-Sortiment für vegane Statements

Sticker-Sortiment für vegane Statements

Ein Kinder-Kochbuch mit auch für Rohköstler inspirierendem Titelbild

Ein Kinder-Kochbuch mit auch für Rohköstler inspirierendem Titelbild

&appId;

wallpaper-1019588
Jänner-Review: Be authentic, not unique!
wallpaper-1019588
Abgrenzung, Selbstbehauptung und das Bilden deiner eigenen Meinung machen Dich attraktiv als Mann
wallpaper-1019588
Plastikmüll Zahlen, Fakten & Studien 2017/2018
wallpaper-1019588
Leon und ich fliegen alleine in den Urlaub
wallpaper-1019588
Zur Abwechslung mal kein „Geliebter“ im Schrank versteckt
wallpaper-1019588
Seehofer lässt Grenzkontrollen zurückfahren
wallpaper-1019588
Impressionen Sieben Rila-Seen
wallpaper-1019588
Bilk: Geradeaus