Adventskalender – 5.12.2019

Adventskalender – 5.12.2019

Heute wirds medizinisch:

Im Studium haben wir immer „name-dropping“ gespielt, bedeutet: Wer die coolste Krankheit benennen konnte, den besten Eigenname eines Morbus XYZ oder eines XYZ-Syndroms, hatte gewonnen. Der Superjoker war das heute gesuchte Syndrom: Es wird von vier Eigennamen beschrieben, weil von vier Mediziner beschrieben.

Das Syndrom beschreibt Menschen mit Übergewicht, Schwerhörigkeit, typischer Facies mit breitem Nasenrücken, kurzem Hals und „nach unten außen fallenden Lidwinkeln“ (viel Spass beim Googlen). Typisch ist eine geistige Behinderung, träge Motorik und verspätete oder ausbleibende Pubertät. Noch ein Tipp: Von den vier Eigennamen, die das Syndrom beschreiben, beginnen die zwei letzten mit dem gleichen Buchstaben. Und genau diesen Buchstaben suche ich.

Buchstabe notieren, Datum von heute dazu, die Zuordnung im endgültigen Lösungswort kommt am 24.12. — für mehr Informationen zum Adventskalender siehe den Eintrag vom 1.12.

(c) Bild in freier Lizenz