adidas adizero Sub2 im Test. Erfahrungen mit den schnellen Marathonschuhen. Kaufen oder nicht?

Wir Marathonläufer mussten lange warten, bis wir den adidas adizero Sub2 kaufen können. Schon 2012 begann adidas im Rahmen des London-Marathons mit der Konzeption eines ganz neuen, ultraleichten und schnellen Marathonschuhs. Dazu hatte adidas die Elite der Marathonläufer zusammengetrommelt und letztlich den adidas adizero Sub2 und BOOST Light aus dem Feedback der Athleten wie Wilson Kipsang entwickelt.

adidas adizero Sub2 im Test. Erfahrungen mit den schnellen Marathonschuhen. Kaufen oder nicht?

Erstmals konnte man den adizero Sub2 dann beim Tokio-Marathon im letzten Frühling an den Füßen von Wilson Kipsang entdecken, damals noch in der hellblauen Variante. Zum Berlin-Marathon 2017 waren dann Wilson Kipsang, Patrick Makau and Felix Kandie mit der neuen, extrem limitierten, schwarzen Variante am Start. Für 25 Läufer, die nachweisen konnten, daß sie einen Marathon unter 2:50h laufen konnten gab es dann einen adizero Sub2 auf der Marathonmesse zu gewinnen.

In diesem Jahr schlägt nun endlich die Zeit für alle Athleten, denn nachdem Wilson Kipsang mit dem adidas adizero Sub2 seinen zweiten Tokio-Marathon bestritten und damit ausreichend getestet hat, kommt der schnellste Marathonschuh von adidas und die neue BOOST Light Technologie endlich für Jedermann in den Handel und wir können unsere eigenen Erfahrungen mit dem neuen Marathonschuh sammeln. Mit nur 156 Gramm ist der adidas adizero Sub2 auch der leichteste Schuh, den adidas jemals entwickelt hat.

adidas adizero Sub2 im Test. Erfahrungen mit den schnellen Marathonschuhen. Kaufen oder nicht?

Besonders durch die BOOST Light Sohle wird diese drastische Gewichtsreduzierung ermöglicht, ohne dadurch an Dämpfung oder Energierückführung einzubüssen. Das Microfit Obermaterial kennen wir bereits vom adizero adios Boost 3 und auch der adizero Takumi Zen 3 ist damit ausgestattet und garantiert das nahtlose, sockenartige Tragegefühl. Für den entsprechenden Grip sorgt beim adizero Sub2 das Continental Microweb. Der neue Laufschuh wird ab Donnerstag für 199,95€ erhältlich sein und dann hier auch mit einem ausführlichen Testbericht und meinen Erfahrungen vorgestellt.

Erfahrungen mit dem adizero Sub2 Marathonschuh aus dem Test
Bisher kann man nur von den Erfahrungen und Testberichten der Eliteläufer um Wilson Kipsang, Patrick Makau and Felix Kandie lesen, die sehr zufrieden mit dem Marathonschuh sind und sehr gute Zeiten damit über die Marathondistanz abliefern konnten. Ich werde den adizero Sub2 dann sofort nach dem Verkaufsstart testen, um dann hier auch die Erfahrungen mit dem Marathonschuh aus dem Test eines Läufers veröffentlichen, der einen Marathon mit rund 3:30h läuft.

Stay tuned!


wallpaper-1019588
[Comic] DC New Frontier – Schöne, neue Welt (Absolute Edition)
wallpaper-1019588
[Comic] Samurai [4-6]
wallpaper-1019588
Review: Lupin III. TV-Special Collection [Blu-Ray]
wallpaper-1019588
Gelber Tee: Wirkung, Zubereitung & Mehr