Adewale Akinnuoye-Agbaje ist Killer Croc in SUICIDE SQUAD

In Thor - The Dark Kingdom spielte Adewale Akinnuoye-Agbaje für Marvel gleich eine Doppelrolle - er war als Algrim und Kurse zu sehen - jetzt hat der britische Schauspieler die Seiten gewechselt. Wie bestätigt wurde, wird er in Warner Bros./DCs Suicide Squad in die Rolle von Batmans Gegenspieler Killer Croc schlüpfen.

Damit stößt er zu einer Cast bestehend aus Will Smith, Joel Kinnaman, Margot Robbie, Jai Courtney, Cara Delevingne, Viola Davis, Jay Hernandez und Jared Leto. Außerdem wird erwartet, dass Jesse Eisenberg seine Rolle als Lex Luthor (aus Batman v Superman: Dawn of Justice) wieder aufnehmen wird und dass Scott Eastwood als Love Interest von Wonder Woman auftreten wird.

Killer Croc heißt mit bürgerlichen Namen Waylon Jones. Sein erster Auftritt in Krokodilshaut fand im März 1983 in Batman #357 statt. Bisher war er lediglich in den animierten Fernsehserien zu Batman, als auch in diversen Videspielen zu sehen, darunter natürlich auch die Arkham-Reihe. Ob Adewale Akinnuoye-Agbajes Killer Croc derweil ein offizielles Mitglied der Suicide Squad wird ist nicht bekannt, vielleicht sitzt er auch nur gemeinsam mit dem Joker im Arkham Asylum und man hebt sich das Reptil für einen späteren Auftritt in einem Batman Stand-Alone Film auf.


wallpaper-1019588
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (2018)
wallpaper-1019588
Auf nach Afrika!
wallpaper-1019588
Ein Leben ohne Grenzen – Bilderbuch lassen dich deinen Pass für Europa gestalten
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
Lichtermarkt zu Beginn der besinnlichen Jahreszeit
wallpaper-1019588
Kaninchen mit Estragon und Senfsauce
wallpaper-1019588
# 219 - Springen?
wallpaper-1019588
Sa Creu Nova Petit Palais Art & SPA