Achtung Krabbelalarm! Neue Mangalizenz!

Bereits durch einen Eintrag in der Zeitschrift AnimaniA wurde diese Lizenz für Deutschland bestätigt. Nun kündigte der Verlag Manga Cult den Fantasy-Manga für das Frühjahr 2019 an.

Die Manga-Adaption der Novel von Okina Baba (Story) und Tsukasa Kiryuu (Zeichnungen) umfasst in Japan bisher fünf Bände. Die noch laufende Mangaserie illustriert Asahiro Kakashi, welcher bereits einige Hentai-Manga zeichnete.

Hierzulande feiert der Manga schließlich auf der Leipziger Buchmesse 2019 sein Debüt. Zum April nächsten Jahres findet der Auftakt der Seinen-Reihe seinen Weg dann schließlich in die regulären Händlerregale.

Handlung von ICH BIN EINE SPINNE, NA UND?

Als eine Explosion eine ganze Schulklasse tötet, werden die Seelen der Schüler in einer mysteriösen Fantasywelt wiedergeboren! Doch während manche von ihnen ein neues Leben als Prinzen oder Magier geschenkt bekommen ... hat nicht jeder so viel Glück. Unsere Heldin, ein introvertiertes, aber cleveres Mädchen, erwacht in der neuen Welt ... als Spinne?! Umgeben von tödlichen Monstern, bei denen kleine, hilflose Krabbeltierchen ganz oben auf dem Speiseplan stehen, muss sie sich auf ihr cleveres Köpfchen verlassen, wenn sie überleben will ... (© Manga Cult)

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android


wallpaper-1019588
12 Kräuter gegen Stress, die garantiert entspannen
wallpaper-1019588
Choujin X: Neuer Manga des „Tokyo Ghoul“-Schöpfers gestartet
wallpaper-1019588
Vivo Y20s im Angebot bei Aldi Nord
wallpaper-1019588
#1102 [Session-Life] Weekly Watched 2021 #16