Achte und neunte Schulklassen können sich ab sofort für Autorenlesung mit Lutz von Dijk anmelden

Achte und neunte Schulklassen können sich ab sofort für Autorenlesung mit Lutz von Dijk anmelden

Der mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete und international bekannte Jugendbuchautor Lutz van Dijk wird am Freitag, 1. Juni, 8.30 Uhr, in der Saarbrücker Stadtbibliothek seinen Jugendroman „Romeo und Jabulile“ vorstellen. Der in Berlin geborene, gesellschaftspolitisch und sozial engagierte Autor lebt heute in Kapstadt. Dort spielt auch die Geschichte von „Romeo und Jabulile“. Es ist gleichzeitig die anrührende Liebesgeschichte zweier Jugendlicher und eine realistische Darstellung von Fremdenfeindlichkeit in Südafrika. Visuell begleitet wird die Lesung durch Fotos und einen Kurzfilm über das Leben im Township.

Die circa 80-minütige Lesung kann nur von Schulklassen besucht werden und richtet sich an Schüler der achten und neunten Jahrgangsstufen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist erforderlich. Die Veranstaltung findet statt in Zusammenarbeit mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis Saarland. Anmeldungen und weitere Informationen: Saarbrücker Stadtbibliohtek, Tel. +49 681 905-1293, dienstags bis freitags von 11 bis 18 Uhr



wallpaper-1019588
So feiert die Welt
wallpaper-1019588
Spiel, Satz, Lied – So war es beim Immergutfestival 2018
wallpaper-1019588
Spieletipp: CONNIS LIEBLINGSSPIELE von KOSMOS & Verlosung
wallpaper-1019588
Captian Marvel
wallpaper-1019588
The Hate U Give
wallpaper-1019588
Pizzabrot
wallpaper-1019588
Merkel schafft es wirklich: 83 Millionen Einwohner sind überschritten
wallpaper-1019588
PRÄSENTATION: Louis Cole in Berlin