Ach ja, was ich noch sagen wollte ..

Als ich vorgestern diese überlange Übersetzung von David Wilkox’ “Divine Cosmos” bewerkstelligte, war darunter folgender Satz:

“Das traurigste Ding hingegen, das ich von vielen Spitzeneingeweihten gehört habe, besteht darin, dass wir bereits die Fähigkeit haben, Ozeanwasser zu entsalzen, die Wüsten zu begrünen, Armut, Obdachlosigkeit, Hunger und Krankheit zu beseitigen – und jedem einen bedeutsam verbesserten Lebensstil zu geben.”

Das mag für einige wie Utopie klingen, die Wahrheit aber ist dass dies so Real ist, wie es nur irgend sein kann!! Jeder Mann, Frau und menschliches Wesen ab 20 Jahre aufwärts, welche sich für “Freie Energie” begeistern und durch Bücher ein wenig “Insiderluft” schnuppern konnten, sind im wesentlichen halbwegs im Bilde über einige diesbezügliche, herumschwirrende  “Theorien” und würden diesen Satz von David Wilkox jederzeit “unterschreiben”.

Und es sind mitnichten nur “Theorien”, müsste ich nämlich sämtliche Energieforscher und Wissenschaftler aufzählen, die sich dieser Erfassung von (teilweise/ noch)“unbekannten Kräften” widmeten, wovon übrigens nicht wenige dafür umgebracht, lächerlich gemacht und/oder aus dem wissenschaftlichen Establishment entfernt wurden, dann würden wir Morgen Mittag noch hier sitzen und blöd vor uns hinstarren! Nein! Dass ist überhaupt nicht übertrieben! Es genügt, Namen wie von Ausnahmegenie und Jahrtausendgigant Nikola Tesla, “Sexualforscher” Wilhelm Reich, den österreichischen “Wasserforscher” Viktor Schauberger(ihr bewegt FALSCH), Nobelpreisträger Walter Russel, Kapitän Hans Coler, oder der Russe Grebenikov zu nennen – u.v.a. geistige Anti -Mainstream Forscher mehr, deren Verdient es war/ist uns von den starren, herkömmliche Weltbildern, der wissenschaftlichen “Tunnelblicker” zu befreien, indem sie unser Sicht der Welt maßgeblich erweiterten.  

Und um diesbezüglich wissenswertes zu erfahren, bräuchten wir dazu gar nicht fremde Ländern oder Kontinente besuchen, auch hier in Europa und gar auch in “God’s Own Countrys”, Deutschland, Österreich und in der Schweiz leben und tüfteln genug unbekannte Genies, an ihren teils bizarren Erfindungen. Es besteht also überhaupt kein Grund dazu, dass wir uns “klein oder gar “Unbedeutend” dabei vorkämen. Das aber, was einem hier echt sauer aufstößt ist die Tatsache, dass es der Öffentlichkeit weiterhin vorenthalten und Geheim gehalten wird – nein, nicht einmal, dass es solche Leute gibt oder ihre Erfindungen – sondern vielmehr, dass ihre Maschinen und Geräte FUNKTIONIEREN und zwar “einwandfrei” – soweit aus der ferne “konstatierbar”.  

Begriff Definition:

Der Ausdruck “Freie Energie” wird verschiedentlich aufgefasst und mit allem möglichen gleichgesetzt oder verwendet. Lasst uns deswegen jetzt die Gelegenheit nutzen, dieses “Reizwort” der herkömmlichen Physik ein klein wenig näher zu betrachten, um zu einem erweiterten Verständnis zu gelangen. Ich selbst bin ein ausgesprochener “FAN” der FE Forschung und wer schon einmal ne Diskussion über Freie Energie laufen hatte, mit entweder Vertretern des schulwissenschaftlichen Establishments, oder auch nur mit Laien, deren “wissenschaftliches Weltbild” entweder mit einem Altar rund um Einsteins Theorien aufgebaut ist ODER dem 2. Hauptsatz der Thermodynamik, dann sind die freundlichsten Antworten bezüglich Freier Energie – “Du spinnst doch” und “sowas gibts nicht”!

Und leider, leider muss unsere interessante Betrachtung über den Begriff der “Freien Energie” hier erstmal kurzfristig abgebrochen werden, weil er nämlich im Grunde schon besetzt ist (wusste ich bisher auch nicht, ich bin ebenso überrascht wie ihr womöglich!). Ja, tatsächlich steht der Begriff der Freien Energie für die Nutzarbeitsfähigkeit eines thermodynamischen Systems, und zwar für den Teil der Energie, die laut dem Zweiten Hauptsatz der Thermodynamik, in Arbeit umsetzbar ist.

Wikipedia erklärt uns dies so:

Die Freie Energie F (auch Helmholtz-Potential, helmholtzsche freie Energie oder Helmholtz-Energie nach dem Physiker Hermann von Helmholtz) ist die Energie, die man benötigt, um ein System zu generieren, das bei definierter Temperatur T im thermischen Gleichgewicht mit seiner Umgebung steht. Für ein mechanisch isoliertes System bei konstanter Temperatur entspricht der Gleichgewichtszustand dem Minimum der freien Energie. Die freie Energie F = F(T,V,N) ist ein thermodynamisches Potential, das von den natürlichen Variablen Temperatur T, Volumen V und Teilchenzahl N abhängig ist.

Die für Chemie zuständige IUPAC sieht die Bezeichnung Helmholtz-Energie vor mit dem Formelzeichen A, obwohl A bereits für den mathematischen Flächeninhalt reserviert ist und auch gelegentlich für die Energie (Arbeit) benutzt wird. In der Physik hingegen bleiben nach Empfehlung der IUPAP der Begriff Freie Energie und das Formelzeichen F weiterhin gültig.

Und da soll man bei derartigen Formulierungen nicht zum heulen beginnen? Ja, ja, ja, schon gut – laber, denk, ächz, diese “Formeln – und Laberquatscher” kann ich nun Mal einfach nicht leiden, sie versuchen doch grundsätzlich immer alles zu verkomplizieren, anstatt neues Wissen aufzubauen. Durch ihr Verwirrspiel wird für Außenstehende eine Art von “rosa Tüttü”produziert, dass naturgemäß keiner anfassen will! Mal ernsthaft gefragt, Leute – WER unter euch, würde denn schon überhaupt irgendein “Tüttü”, geschweige denn ein ROSAfarbenes  anfassen? :?

Ja, seht ihr, dass dachte ich mir und da geht sie auch schon hin, die “historisch einmalige Gelegenheit”, um zu einem breiten Verständnis von “Tüttüs” ganz allgemein zu kommen! ;)

Spaß beiseite, Der Begriff der “Freien Energie” wird aber meist auch anders aufgefasst, oder sagen wir besser zusätzlich, zu obig von Wikipedia gegebenen Erklärung. Und zwar als Definition einer kostenlosen Energieform, die jedermann frei zur Verfügung steht. Und die halt “derzeit”noch, den Kenntnisstand des wissenschaftlichen Mainstream krass überfordert!

Sobald man also versucht mit einem “herkömmlichen Wissenschaftler” oder auch nur Vernunftbegabten Menschen darüber zu diskutieren, über Begriffe wie “Perpetuum Mobile, “Over Unity”, Nullpunkt Energie oder Vakuum Energien, trifft man meist auf eine Mauer aus Schweigen und Arroganz.  Es darf nicht geben, was es nicht geben kann .. das betrifft alles von Gravitationsfeldern, bis hin zum Magnetismus, obwohl es genügend wiederlegte Theorien und auch Arbeiten, sogar funktionierende Produkte dazu gäbe. Nikola Tesla etwa, erdachte ein System wonach in jedem Haushalt nur mehr eine Art von Antenne gebraucht würde, um aus der Atmosphäre elektrische Energie abzuzapfen und jeder hätte Gratisstrom gehabt. Es war übrigens ein “alter Bekannter”, damals Teslas Banker und Illuminati J.Pierpont Morgan, der Teslas Ideen den “Saft” abdrehte und meinte, ob er denn nicht ganz “dicht” wäre, wem sollte dann der ganze Strom VERKAUFT werden? J.P. Morgan, ein Rothschild Knecht, wie heute George Soros und Warren Buffett, hatte keine Lust, nur mehr kleine Antennen zu verkaufen ..  das hätte ja seinen persönlichen, monetären “Over Unity Effekt” gebremst ..

wirelesssystem <- Teslas Vorstellungen über eine freie Welt ..

Es muss auch gar nicht unbedingt “Freie Energie” sein, auch die Schulphysik hat wertvolle Werkzeuge erfunden!

Bereits heute sind beim Militär und bei großen Hilfsorganisationen sogenannte „Atmosphärische Wasser Generatoren“ (AWG´s) im Einsatz, um an jedem beliebigen Ort der Welt reines Trinkwasser direkt aus der Umgebungsluft zu gewinnen. Ja, einfach aus der LUFT! Und existiert seit – mindestens – 5 Jahren!

atmosphärischer Wassergenerator   Ach ja, was ich noch sagen wollte ..   image

Meerwasserentsalzungsanlagen arbeiten unter anderem auch über Ionenaustausch und Reinigungsverfahren. Aber auch mit Umkehrosmose Techniken, wie man sie ebenso für den Haushalt kaufen kann.

 Ach ja, was ich noch sagen wollte ..<-Umkehrosmose-Entsalzungsanlage in Barcelona, Spanien

Die 100 größten Meerwasser Entsalzungsanlagen weltweit – Table21.pdf

Der Mensch kann mehrere Tage ohne Essen, aber kaum mehr als 3 Tage ohne Wasser sein. Verdursten müsste schon sehr lange niemand mehr, ebenso wie keiner verhungern müsste. Dass es dennoch geschieht ist aufgrund vorsätzlichen menschlichen Handelns zurückzuführen! Es gibt leider immer noch solche Tiere – Menschen, ist viel zu falsch dafür ausgedrückt, es ist nichts menschliches an jemandem, dessen “Erfolg” durch menschliches Leid zustande kommt. Kriegsgewinnler und Banker liegen hierbei gemeinsam in einem Bett.

Und was ist mit uns Wohlstandsmenschen? Obwohl s nicht so aussieht, lebt über die Hälfte der westlichen Bevölkerung mit Ernährungsmangelerscheinungen und dehydrierten Organen herum.  Der Iranische Arzt Dr. Batmanghelidj führt beispielsweise Krankheitssymptome (wie Diabetes, Krebs, beeinträchtigte Gehirnfunktionen bis hin zum chronischen Müdigkeitssyndrom) als Schreie des Körpers nach Wasser zurück. Aber das wird nicht verstanden, dies aber wies der Arzt, der selbst im Iran inhaftiert unter Kohmeini,  andere Gefangene mit nichts als Wasser behandelte eindeutig nach! Er sagt, Wassertrinken und eine optimale Versorgung mit Salzen und Mineralstoffen ist der Königsweg zu Gesundheit und Wohlbefinden.

Sie sind nicht krank, sie sind durstig: Heilung von innen mit Wasser und Salz

Falsche Ernährung ala Mc Donald und Coca Cola, die sich inzwischen schon in den Schulen breit machen dürfen, entzieht unserem Körper Mineralien und Vitamine! Was wir brauchen sind echte, gebündelte Sonnenkraft enthaltene Lebensmittel, diese sind wie das Wort schon sagt, (Ver-)Mittler des Lebens.

RAINMAKING

Schon Wilhelm Reich konnte es Regnen lassen, wo er wollte. Joachim Trettin, Fakultätsmitglied der AMRI Hochschule und seit 2009 Mitglied im International Parliament for Safety and Peace für Deutschland, ist der Leiter des Projektes Rainmaking – Life Energy- Engineering zur Begrünung der Wüsten in aller Welt. Kaum Notiz von den Mainstream Medien gab es zu seinen Projekten, die seit 1989 in der Mohavewüste Kalifornien/Arizona, USA und in Deutschland 1990 getestet wurden und erfolgreich waren.

Das Ziel des Regenmachens ist:
1. Eliminierung der ES- Funktion in der Atmosphäre
2. Heranziehen von Feuchtigkeit
3. Bildung von Wolken
4. Erzeugung von Regen
5. die Kontinuität des natürlichen Regens
6. Begrünung der Wüste
7. Herabsetzung der ES- Hitze zu einer angenehmen klimatischen Wärme.

(ES Funktion ist LE-Lebensenergie außer Kraft, was sich weltweit bemerkbar macht)

image

Oder, dann gibt es noch das Projekt “Desert Greening”, ein von Dipl. Ing. Madjid Abdellaziz ins Leben gerufenes “Pilot Projekt”. Es gibt noch einige mehr, sie alle wenden eine uralte Technik und Wissen an, wie es von Feng Shui und Geomantie bekannt ist  und doch ist diese Technologie “unbekannt”, weil “Mainstream ungehörig” ..

image

image

Dass es heute noch Armut, Obdachlosigkeit und/oder Hunger in der Welt gibt, ist wie erwähnt auf menschliche Raubtiermentalität zurückzuführen und nichts anderem. Uns allen sollte bekannt sein, wie die EU und andere Wohlstandsstaaten Tonnen von Einwandfreien Lebensmitteln zerstören, damit die Preise schön oben bleiben!

Die Hälfte(!!) aller Lebensmittel, die für die übersättigten Mägen der Industrieländer produziert wird, landet auf dem Müll – der größte Teil davon bereits, bevor er den Endverbraucher überhaupt erreichen kann. Dies ist sowohl ein ökonomisches, ein ökologisches als auch ein ethisches Problem.

Ach ja, was ich noch sagen wollte ..

Indem wir genauso viel wegwerfen, wie wir konsumieren, erhöhen wir damit indirekt auch den Hunger dieser Welt. Im Bewusstsein dieser Erkenntnisse brauchen wir uns nie mehr was erzählen lassen, warum Lebensmittel Preise angeblich steigen, es sind immer der Aktienmarkt und die Spekulationshaie dafür verantwortlich, Profit ist das Motiv! Gier! Unersättliche Gier!

Aber auch wir, jeder einzelne ist Teil dieses falschen Kreislaufes. Unser Verhalten als Konsumenten könnte hier entscheidend einwirken, nur tut das kaum jemand. Noch sind es wenige Leute, die begonnen haben biologische Nahrung beim Kaufmann um die Ecke und Saisonbedingt einkaufen. Wir unterstützen dieses haben, haben, haben System, weil auch wir haben, haben, haben wollen .. keiner will gerne – oh Gott, ein Pfui Wort- verzichten! Fast jeder will den neuesten Fernseher, DVD System, Auto und anderes Spielzeug haben. Und mehr ist das auch nicht, Spielzeug ..

Es wäre gar nichts gegen Konsum zu sagen, würden wir es bewusst tun. Aber wir kaufen Dinge die wir kaum bräuchten, jedenfalls nicht wirklich. Bewusstseinsbildung ist wirklich dass einzige, was uns aus dieser Sackgasse manövrieren könnte .. erfreulicher Nebeneffekt wäre: Einige Illuminati Firmen, samt ihren minderwertigen, gegen das Leben gerichteten Produkten bankrott gehen zu sehen!

Quellennachweise:

http://de.wikipedia.org/wiki/Freie_Energie

http://www.wasserausluft.de/info.html

http://www.met.kth.se/~andreyz/IEcourse/index.htm

http://www.amazon.de/Sie-sind-nicht-krank-durstig/dp/3935767250

http://www.trettin-tv.de/rainmaking/rainmaking.htm

http://www.desert-greening.com/Willkommen.html

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/33/33516/1.html

———————————————————————————-



wallpaper-1019588
Was wird gerade in EDDV empfangen?
wallpaper-1019588
Dokumentation: "Sie werden mich lieben, wenn ich tot bin" / "They'll Love Me When I'm Dead" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Wer ist hier der Esel?
wallpaper-1019588
Dragon Ball Symphonic Adventure in Düsseldorf abgesagt
wallpaper-1019588
Panarbora: Spaziergang durch die Baumkronen
wallpaper-1019588
Explosionsbox zum 50...
wallpaper-1019588
Samsung Gear S3 (Classic / Frontier) und Gear Sport: Grosses Value Pack-Update bringt neue Features auf die Smartwatch
wallpaper-1019588
Chaos im Netz