Abstieg, Aufstieg, Aufholjagd und jetzt?

Nicht immer waren die Saisonstarts unseres FC´s souverän. Hier eine kleine Übersicht über die Auftaktspiele der Schanzer seit 2008/2009. 
Abstieg, Aufstieg, Aufholjagd und jetzt?
Einmal Tabellenführer und zurück. Zum Auftakt in die Zweitliga-Premierensaison, schlug der FC04 im ESV-Stadion die SpVgg Greuther Fürth mit 3:2. Bei den Schanzern waren unter anderem Steffen Wohlfahrt im Team, Offensivtank Valdet Rama und das Talent Matthias Schwarz. Die Schanzer durften sich einen Spieltag Tabellenführer nennen. Es war bisher das erste und bis heute letzte Mal dass die Schanzer die Tabelle anführten. Der Auftaktsieg half nichts. Nach einer Rückrunde und einer Serie von 16 Spielen ohne Sieg, stiegen die Schanzer als 17. wieder in die dritte Liga ab.
Abstieg, Aufstieg, Aufholjagd und jetzt?
Einen Start nach Maß zumindest im ersten Spiel erwischte die Mannschaft beim Drittliga-Auftakt. Wieder zuhause. Diesmal ging es gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern. 2:0 endete die Partie. Die Saison endete ebenfalls versöhnlich. Über die Relegation stiegen die Schanzer wieder auf.
Abstieg, Aufstieg, Aufholjagd und jetzt?Dieses Spiel war sowas wie ein rotes Tuch für die Schanzer. Mit 1:4 verlieren sie gegen den FC Augsburg zuhause zum Auftakt. Bis heute schafften es die Schanzer nicht ein Derby gegen die Schwaben zu gewinnen. Die Schanzer lagen zur Hinrunde abgeschlagen am Ende der Tabelle. Durch eine grandiose Aufholjagd gelingt doch noch der Klassenerhalt.
Abstieg, Aufstieg, Aufholjagd und jetzt?Tatort Lübeck. Die Schanzer unterliegen zum Auftakt 2:0 gegen den FC St. Pauli in Lübeck. Die Saison gleicht der Anderen. Eine Aufholjagd ist nötig um den Klassenerhalt zu schaffen.
Abstieg, Aufstieg, Aufholjagd und jetzt?Guter Anfang, schlechtes Ende. Nach einer 2:0-Pausenführung lässt sich der FC04 das Heft nochmal aus der Hand nehmen und das Spiel endet 2:2. Die Schanzer spielen in der Hinrunde oben mit. Sie haben Tuchfüllung zum Relegationsplatz. Doch in der Rückrunde gehen Konzept und Anschluss verloren. Trotz einer Rekordpunktzahl steht am Ende nur Platz 13 zu Buche.
Abstieg, Aufstieg, Aufholjagd und jetzt?Aue, Aue das tut weh. Gegen die Erzgebirgler zogen die Schanzer mit 0:2 den Kürzeren. Zwei Fehler, zwei Gegentore. Ein turbulenter Auftakt aus dem man schnell die Lehren ziehen muss. Mal sehen wohin die Reise des FCI dieses Jahr hingeht.

wallpaper-1019588
Winterimpressionen Ende Jänner 2019 aus Mariazell
wallpaper-1019588
Bella´s Life lebt wieder auf
wallpaper-1019588
Wirsingeintopf mit Hackbällchen
wallpaper-1019588
Kreativ mit magnetischen Tafeln von Eichhorn & Kikaninchen & Verlosung
wallpaper-1019588
Geburtstag gluckwunsche tochter
wallpaper-1019588
Bruet, Ooche, Chies
wallpaper-1019588
Alles liebe zum valentinstag spruche
wallpaper-1019588
Spruche zum geburtstag karte