Absoluter Härtetest für den neuen SISLEY Concealer “Phyto Cernes Èclat” Was kann er?

Vor ein paar Tagen wurden mir einige der Sisley Neuheiten aus der Frühjahrs Kollektion zugesendet. Darunter auch ein neuer Concealer “Phyto Cernes Èclat”. Concealer gehören zu meiner Alltagsschminkroutine und ab einem gewissen Alter muss so ein Concealer auch einen richtig guten Job machen.

Richtig klasse finde ich, dass hier gleich ein wertiger & brauchbarer Concealer Pinsel mitgeliefert wird ;-)

Sisley Concealer

Was uns versprochen wird:

Sofortwirkung gegen Augenschatten und feine Linien. Tag für Tag werden Augenschwellungen und Tränensäcke gemildert.
Der getönte Concealer deckt sofort Augenringe und -schatten für ein makelloses Ergebnis ab

Tag für Tag werden Augenschwellungen und Anzeichen von Müdigkeit gemildert, Falten wirken optisch geglättet.

Die geschmeidige und zart schmelzende Textur garantiert eine einfache Anwendung, ein natürliches Ergebnis und einen langen Halt.

Aktivstoffe :

  • Roter Wein: stabilisiert und kräftigt die Blutgefäße der Haut
  • Ginkgo-Biloba: Radikalenfänger, schützt und beruhigt
  • Arnika: beruhigt und tönt
  • Koffein: hilft, die für Tränensäcke ursächlichen Fettansammlungen zu reduzieren
  • Schachtelhalm: verbessert die Spannkraft
  • Karotte: spendet Feuchtigkeit, revitalisiert
  • Candeia-Extrakt: beruhigt, sorgt für Wohlbefinden und Geschmeidigkeit
  • Natürliches Glycerin: spendet Feuchtigkeit

Erhältlich in 3 Nuancen.

Das Produkt ist in einer flexiblen Tube mit Schraubkappe. Unter der Schraubkappe befindet sich ein Dosierkopf aus kühlem Metall. Der Metallapplikator ist schön abgerundet und passt sich perfekt am Auge an. Sauber verarbeitet ohne kratzende Kanten. Das Metall wirkt schön kühlend, sehr angenehmes Gefühl. Wenn ich das richtig verstanden habe, soll der Applikator zuerst ohne Produkt mit sanften Druck um die Augenpartie angewendet werden um einen leichten Massageeffekt und eine Kühlung zu erzielen, damit leichte Schwellungen zurückgehen.

Anschließend etwas Produkt aus der Tube drücken und mit dem beiliegenden Pinsel von inneren Augenwinkel unter der Augenkontur entlang nach aussen auftragen und verblenden. Der Pinsel hat eine “Katzenzungenform” mit synthetischen weichen Borsten, die flexibel genug sind um in Eckchen und Kanten zu kommen, aber auch genügend Widerstand bieten. Ich komme mit dem Pinsel auf Anhieb gut zurecht.

Sisley Concealer 2

Ich habe an Concealern schon einiges durchprobiert und oft war das Ergebnis nicht so zufriedenstellend, da sie greasen, Fältchen betonen, sich absetzen oder einfach nicht genügend decken. Ich habe 2 Concealer im Gebrauch mit denen ich eigentlich soweit zufrieden bin. Wie gesagt, ich bin 46 und  da muss ich mich auf einen Concealer verlassen können. Mit einem Drogerieconcealer konnte ich bisher kein zufriedenstellendes Ergebnis erzielen, meine Concealer Produkte die ich verwende sind aus dem Hihg End Bereich.

Die Textur des Phyto Cernes Èclat ist cremig leicht, ich habe die Nuance #2 zum Testen bekommen, welches die mittlere Nuance von den drei erhältlichen ist. Ich finde ihn schön geschmeidig und mit dem Pinsel lässt sich das Produkt gut verteilen und Verblenden. Es setzt sich nichts in den Fältchen ab, er kriecht nicht, verschmilzt regelrecht mit der Haut, verträgt sich mit meinen Kontaktlinsen, deckt sehr zuverlässig Augenringe ab und reflektiert das Licht schön, so dass das Auge wesentlich frischer und wacher aussieht.

Ich habe mal einen absoluten Härtetest gemacht um mal zu probieren, wie gut der Concealer deckt. Im Krankenhaus wurde mir zur Narkose ein Zugang in den Handrücken gelegt und wie immer bei mir, ist der Handrücken blitzeblau geworden. Ich kam auf die Idee, den Concealer mal an diesem stark verfärbten Handrücken auszutesten. Ich hoffe mal nicht, dass eine von euch so schlimme Augenringe und Augenschatten hat, die so dunkel verfärbt sind;-)

Ich denke die Fotos sprechen für sich und das Ergebnis hat mich ganz schön überrascht! Foto kann zum Vergrößern angeklickt werden.

Swatch Concealer Sisley

1. Foto: Handrücken pur/2.Foto: Swatch Concealer #2/ 3.Foto: in der eingekreisten Fläche ist schon etwas Produkt verblendet und der Unterschied ist schon deutlich erkennbar/ 4. Foto: Produkt verblendet. Der Unterschied zum 1. Foto ist doch voll krass, oder? Das schafft so kein anderer Concealer aus meiner Schublade. Wie gesagt, so stark verfärbte Augenringe habt ihr hoffentlich nicht, aber ich finde das Ergebnis auf jeden Fall sehr beindruckend. Zudem hat er sehr pflegende Eigenschaften.

Ein traumhaftes Produkt bei dem alles stimmt, es gibt absolut nichts zu meckern ohne Abstriche empfehlenswert. Ich bin extrem begeistert! Allerdings hat das kleine Zaubertübchen auch seinen Preis. Wer Sisley kennt, weiß das die Marke absolutes oberes High End ist. Aber wer bisher keinen zufriedenstellenden Concealer gefunden hat, ist vielleicht dankbar für solch ein Produkt trotz des hohen Preises. Jedoch muss man auch sagen, dass so ein Tübchen echt ewig hält, denn der Verbrauch ist minimal- hochgerechnet auf die Haltbarkeit tut es dann vielleicht nicht mehr ganz so weh. Wenn ich überlege, was ich schon an Concealer Fehlkäufen hatte und das zusammenrechne…auweee. Trotz allem muss “frau” sich die Marke erst mal leisten können, das ist Fakt. Aber die Zielgruppe sind hier auch glaube ich keine Schüler und Studentinnen, sondern geht eher an “Damen” deren Ansprüche aufgrund des Hautzustands sowieso schon anspruchsvoller ist. Allerdings, wenn man den Unterschied mal spüren durfte, leckt man schon Blut und ist so schnell nicht mehr zufrieden zu stellen. So geht es mir zumindest und deshalb habe ich in letzer Zeit wesentlich mehr im Durchschnitt für ein Pflegeprodukt ausgegeben als früher. Zudem hatte ich als junge Frau auch andere Ansprüche an ein Produkt und brauchte entsprechend nicht so viel kaschieren und kam dann auch mit günstigeren Produkten zurecht.

Phyto Cernes Èclat 15ml  inklusive Pinsel z. Bsp.71.90€ bei Douglas und 65.87€ bei parfumdreams. Hier lohnt sich unbedingt ein Preisvergleich im Internet! Der beiliegende Pinsel ist hochwertig verarbeitet und wenn ich ihn mit anderen Sisley Pinseln vergleiche, würde ich ihn preislich bei ca. 15-20€ einschätzen. Den Pinsel gibt es so nicht einzeln zu kaufen.

Was sagt ihr zu den vorher-nacher Fotos? Findet ihr das Ergebnis auch so beeindruckend? Verwendet ihr Concealer?

Dalla Kopf Signatur


wallpaper-1019588
Das CO2-Ziel 2020 wird wohl verfehlt
wallpaper-1019588
Ma’amoul
wallpaper-1019588
Bernd und Hilla Becher. Bergwerke
wallpaper-1019588
"Mission: Impossible - Fallout" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Orientalisches Kartoffelomelett mit Kurkuma und Muskatnuss
wallpaper-1019588
Songs of our Past von Emily Crown
wallpaper-1019588
Google entfernt russische Spyware-Apps aus dem Play Store
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Urlaubsreise ins Buch?