Abriss von dieser Woche

Wer denkt ich habe vorgestern bei den Therapeutenschülern nichts mitgenommen der irrt sich. Die Haupterkenntnis war, dass man nie den Faktor Zeit außer acht lassen sollte.

Für mich ist das Alltag.
Ich muss mich selbst daran erinnern, dass ich und die meisten der anderen Betroffenen für alles mehr Zeit gebrauchen.

Interessant fand ich auch einige Fragen, z.B. nach ganz alltäglichen Dingen über die ich erst nachdenken musste.
Es gab auch Fragen auf die ich ganz einfach keine Antwort wusste, weil ich darüber noch nie nachgedacht hatte.
Vor allem weil mehr im Vordergrund stand was geht, als dass was nicht geht.

Was den Stammtisch betrifft der gestern statt fand uns alle zwei Wochen im Panoramacafe des Möbelhauses Biller ist,  waren gestern etwas weniger Leute, weil ja in dieser Woche viel los ist. Doch es ging schon um den 3. Aktivtag in diesem Jahr im Landschulheim Limbach am 22.11., das Benefizkonzert in der Ranch am 15.11. und den Info-Tag Schlaganfall am kommenden Samstag.
Neue Leute waren auch dabei.
Privatere Unterhaltungen kamen auch nicht zu kurz. Aber ein Katzenstammtisch wurde es diesmal nicht


wallpaper-1019588
Den richtigen Fitness Tracker finden – Teil 1 Garmin
wallpaper-1019588
Mariazeller Bergwelle 2018 – Programm
wallpaper-1019588
Anime-Marathon zum Neujahr auf Prosieben MAXX
wallpaper-1019588
10 Dinge, die du unbedingt in deinem Zypern-Urlaub erleben solltest
wallpaper-1019588
Das unbekannte Ziel
wallpaper-1019588
Friday-Flowerday 46/18
wallpaper-1019588
Der multimodale Verkehrsmix zahlt sich aus – für Geldbeutel, Stadt und Umwelt
wallpaper-1019588
Auf Augenhöhe mit dem Heiligen