About me


Wer ist Meine Küchenschlacht ?
  • Ich bin Mama eines 10 Jahre alten Sohn, zurückhaltend, etwas schüchtern und still.
  • Backen ist für mich Liebe und pure Leidenschaft
  • am Ende sind es die Food Bilder die mich wirklich glücklich machen
  • manchmal denke ich Tage lang über neue Kreationen nach bis sie für mich perfekt sind
  • rosa & pink verrückt
  • Gummibärchen verliebt
  • wärme liebend
  • Perfektionistin
  • Ich schreibe diesen Blog mit all meinem Herzblut, als das schönste Hobby was ich mir denken kann
  • Ich möchte das die Rezepte und Fotografien der zubereiteten Gerichte und Backwerke im Mittelpunkt des Blogs stehen. Und nicht ich als Person. Denn hier auf Meine Küchenschlacht soll der Focus auf dem kreieren und vorstellen der Rezepte liegen. Diese mit gleichgesinnten zu teilen und sich darüber auszutauschen und Tipps weiter zu geben. Aus diesem Grund, habe ich für mich entschieden, das Ich hinter Meine Küchenschlacht bleiben möchte, und mich nicht auf Events, Treffen & Co wohlfühle.
  • Ich habe Freude daran neues zu entdecken, auszuprobieren und darüber zu berichten. Durch den Blog kommen ab und an Firmen auf mich zu, und ich habe das Glück Kooperationen einzugehen, die ich mir nach meinen persönlichen Vorlieben und Interessen auswähle. Alles auf Freiwilliger Basis und nur aus Spaß an der Freude. 
  • Ich möchte mir keine Gedanken machen und darüber diskutieren ob meine Rezepte " In " sind, Saisonale Produkte verwendet wurden, Biologisch sind und, und, und .... Ich bereite das zu wonach mir gerade der Sinn steht und was schmackhaft ist. Ein Beispiel: Erdbeeren im Januar sind es nicht, dafür sind Heidelbeeren und Himbeeren jetzt bereites süß und lecker!
  • Ich jage nicht einem Blogger Staus hinterher. Bin nicht auf biegen und brechen auf Followerzahlen, Klicks und Likes aus ( auch wenn ich mich selbstverständlich über jeden einzelnen aus tiefstem Herzen freue ) und vergesse dadurch nicht meine Wert und die Liebe zu dem was ich mache und warum.
  • Ich schreibe, backe, koche, kreiere und fotografiere weil ich es möchte und weil ich es genieße und liebe. Es ist mein Hobby nicht mehr und auch nicht weniger.
  • Ich kann jeden Tag glücklich und zufrieden in den Spiegel schauen, weil das was ich mache ICH bin. Ich steh zu allem was ihr hier sehen und lesen könnt. Dazu gehört, das ich keine studierte Deutsch Professorin bin, und sich hier hin und wieder Schreib und Grammatik Fehler einschleichen. 
  • Das Fotografieren habe ich mir von der Pieke auf selber beigebracht. Habe keine Kurse oder sonstiges besucht. Einzig durch lesen, üben und immer wieder schauen und ausprobieren. Wer sich meine älteren Posts anschaut wird diese Entwicklung deutlich sehen können. Meine Kamera ist eine kleine Travellerzoom Digitalkamera von Panasonic. Ich hatte mir Anfang des Jahres 2015 eine Spiegelreflexkamera gegönnt, und habe sie ( ja das ist die reine Wahrheit ) wieder zurück gebracht. Nicht weil ich mich im Umgang mit dem Gerät überfordert fühle, sondern, weil ich das Ergebnis für so viel Geld und Technik einfach nicht überragend im unterschied zu meiner bisherigen fand.
  • Mir ist es wichtig, das die Leser an den Bildschirmen wissen, das ich eine ganz normale Hausfrau und Mutter bin. Die manchmal Berge von Bügelwäsche aufstaut und den Staubsauger verweisen lässt um etwas in den Backofen zu schieben um es dann ins rechte Licht zu rücken. Ich bin nicht talentierter wie andere, nur meine Prioritäten liegen oft anders und mein Hang zum Perfekten Bild lässt ein Shooting schon mal 3 Stunden dauern .... 

About me


wallpaper-1019588
Preiswertes Einsteiger-Smartphone Vivo Y72 5G unterstützt 5G
wallpaper-1019588
Hundedecke fürs Auto
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit