Aboalarm – auf iPad, iPhone, iPod touch ist die bequeme, einfache Art ungewollte Verträge zu kündigen

Sie kennen bestimmt auch das Problem mit Probeverträgen, die nicht rechtzeitig gekündigt wurden. Oder den verpassten Kündigungstermin für das Zeitschriftenabo, dass Sie schon lange nicht mehr benötigen.

Hier hilft die preisgekrönte Universal-App Aboalarm weiter. Die zur besten iPhone App 2011 im Bereich Finanzen gekürte App wacht über Ihre Verträge, und erleichtert Ihnen die Kündigung mit vorgefertigten Formularen.

Sie können sich mit der App an Kündigungsfristen per Push-Benachrichtigung  erinnern lassen und alle Verträge gleich per Fax rechtzeitig kündigen.

Bei der Kündigungsmaschine von Aboalarm.de handelt es sich um einen unabhängigen Kündigungshelfer mit integrierter Vertragsverwaltung. Sie kennt 750 Kündigungsadressen (z.B. von Vodafone, Sky, Bahncard, DSL u. a. m.). Besonders praktisch ist die Funktion gleich per Touchscreen das Kündigungsschreiben zu unterschreiben und per Fax sofort an den Anbieter zu schicken. Der Versand per Fax kostet per In-App Kauf 79 Cent. Als Kündigungsbeweis erhalten Sie das Fax-Sendprotokoll per E-Mail zugesandt. Sie können die Kündigungsschreiben auch als PDF exportieren.

Aboalarm – auf iPad, iPhone, iPod touch ist die bequeme, einfache Art ungewollte Verträge zu kündigen

Aboalarm – auf iPad, iPhone, iPod touch ist die bequeme, einfache Art ungewollte Verträge zu kündigen

 

Sollte das von Ihnen benötige Kündigungsschreiben nicht in den 20 Vorlagen vorhanden sein, besteht die Möglichkeit, ein eigenes Dokument hochzuladen. Fotografieren Sie Ihr Dokument per iPhone-Kamera und machen Sie einen Screenshot auf dem Mac und laden Sie es hoch.

Sie können den Service ohne Registrierung nutzen. Legen Sie einen kostenlosen Account an, werden alle Verträge & Kündigungen mit allen Geräten synchronisiert. Änderungen die Sie z. B. auf dem iPad vorgenommen haben, sind dann auch im Web unter aboalarn.de sichtbar. Zusätzlich erhalten Sie als registrierter Nutzer die Kündigungserinnerungen per E-Mail.

Zum Datenschutz ist noch zu erwähnen, dass Ihre Daten nicht gespeichert werden, wenn Sie dies in den Einstellungen festlegen. Nur eine Kopie der Sendeprotokolle speichert der Anbieter 3 Monate lang, falls Sie Ihren Nachweis verloren haben sollten.

FAZIT: eine sehr empfehlenswerte App, die viel Zeit und Ärger sparen kann. Sie werden zuverlässig an die Kündigungstermine erinnert und übersehen in der Hektik des Alltags keine Fristen mehr. Durch die Vorlagen verfügen Sie auch gleichzeitig über die richtigen Formulierungen. Die Kosten von 79 Cent pro Fax mögen dem einen oder anderen hoch erscheinen. Doch in Anbetracht, dass der komplette Service kostenlos bereit gestellt wird, sind diese akzeptabel. 

Aboalarm - Aboalarm UG (haftungsbeschraenkt) Aboalarm, die 8.1 MB große Universal-App für das iPad, iPhone aus dem App Store, in der aktuellen Version 2.1.1, setzt iOS 4.0 voraus.

Weitere interessante Apps finden Sie im Seitenmenü in den Themen, z. B. unter Business.

 

Aboalarm – auf iPad, iPhone, iPod touch ist die bequeme, einfache Art ungewollte Verträge zu kündigen

Aboalarm – auf iPad, iPhone, iPod touch ist die bequeme, einfache Art ungewollte Verträge zu kündigen

 


wallpaper-1019588
Death Note ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Operation: Overlord - ein Nazi Zombie Spektakel
wallpaper-1019588
STURM AUF MARIAZELL – Wallfahrt SK Sturm
wallpaper-1019588
Bluetooth Adapter für Autoradio
wallpaper-1019588
Vietnamesische Sommerrollen – gesunde Leckerei für heiße Tage
wallpaper-1019588
Kalenderblatt | 17.08.2019
wallpaper-1019588
Stampin`Up! Adventskalender basteln
wallpaper-1019588
Schnellfähre Pinar del Río läuft vor Dénia auf Grund