Abnehmen mit Paleo und Pawel – Power Tip #20

Dezember 4, 2014 Pawel Konefal Transformation Paleo

Pawel Konefal Transformation mit Paleo

In dieser Artikelserie möchte ich gern regelmäßig über meine damaligen Erfahrungen beim Abnehmen mit Paleo schreiben und meine persönlichen Power Tipps veröffentlichen. Diese Tipps haben es mir ermöglicht knapp 80 kg in 2 Jahren abzunehmen und eine stärkere Version von mir selbst zu werden. Hoffentlich helfen sie Dir ebenfalls dabei.

Folge 20 der Artikelserie ist erreicht. Juppie!!! 20 Wochen lang berichte ich Dir nun schon über meine Erfahrungen und hoffe immer noch, dass es für Dich noch so angenehm ist wie zu Beginn und Du meine Artikel gerne liest! Außerdem hoffe ich Dir bis jetzt bereits ein wenig geholfen zu haben auf Deinem Weg. Mach weiter so, gib niemals auf!

Im letzten Artikel der Serie bin ich auf das extrem wichtige Thema im Bereich Ernährung eingegangen, nämlich Wasser trinken und häufige Fehler beim Trinken.

In diesem Artikel möchte ich sehr gerne wieder auf psychologische Aspekte eingehen, die ebenfalls genauso wichtig sind wie die Ernährung.

Vor allem weil es in meinen Artikeln um das erfolgreiche Abnehmen mit Paleo geht und unsere Vorfahren nicht dem Dauer-Stress ausgesetzt waren, wie Du heute, gehört der psychologische Aspekt einfach dazu. Es trägt dazu bei, Deinen Hormonhaushalt in Einklang zu bringen, ein sehr wichtiges Thema beim gesunden Abnehmen. Dazu habe ich bereits in früheren Artikeln der Serie geschrieben.

Ich habe mir diesen Aspekt auf meiner Reise zu einer schlankeren Person sehr stark zu Herzen genommen.

Loslassen für Dein Glück

Deswegen teile ich sehr gerne mit Dir eine Liste von Aspekten, die Deine Lebenssituation viel einfacher machen können und Dich nach Umsetzung viel glücklicher machen werden.

Oft hältst sicher auch Du an so vielen Dingen fest, die in Dir sehr viel Schmerz, Stress und Leiden verursachenanstatt diese Dinge los zu lassen um stressfreier und glücklicher zu sein.

Ab heute versuchst Du Schritt für Schritt all die Dinge, die Dir nicht im positiven Sinne dienen, abzulegen.

Bereit? Auf geht’s!

Selbstzerstörerische Selbstgespräche

Wie viele Menschen sich selbst verletzen wegen ihrer negativen, verschmutzten und sich wiederholenden selbstzerstörerischen Denkweise?

Nicht alles, was Dein Verstand sagt solltest Du auch glauben – vor allem nicht, wenn es negativ und selbstzerstörerisch ist.

“The mind is a superb instrument if used rightly. Used wrongly, however, it becomes very destructive.”

von Eckhart Tolle

Dein Verstand ist ein hervorragendes Instrument, wenn es richtig eingesetzt ist. Verwendest Du Deinen Verstand falsch, wird es jedoch sehr zerstörerisch.

Du bist viel besser als Deine Stimme es Dir sagt! Drehe Deine negativen Gedanken in positive um.

Einschränkende Glaubenssätze

Ständig hast Du diese einschränkenden Glaubenssätzen in Dir? Sie sagen Dir was Du kannst oder nicht kannst, was möglich oder unmöglich ist.

Von nun an erlaubst Du diesen einschränkenden Glaubenssätzen nicht mehr, Dich an der falschen Stelle festzuhalten.

Der Glaube ist nicht eine Idee, die durch den Kopf gehalten wird. Er ist es eine Idee, die den Geist hält.

“A belief is not an idea held by the mind, it is an idea that holds the mind”

von Elly Roselle

Reiss’ Dich los und probiere aus, was in Dir steckt!

Schuldzuweisungen

Gib Dein Bedürfnis auf, anderen für das, was Du hast oder nicht hast die Schuld zu geben. Damit gibst Du die Kontrolle über Dich selbst an andere ab und hast diese somit verloren.

Hör’ endlich auf, Deine Kräfte wegzuwerfen und beginne die Verantwortung bzw. Kontrolle für Dein Leben zu übernehmen.

Du kannst Dir selbst am besten helfen!

Beklagen

Lasse los von der Notwendigkeit Dich über diese vielen, vielen Dinge zu beschweren wie Menschen, Situationen, Ereignisse.

Es macht Dich doch nur unglücklich, traurig und niedergeschlagen. Niemand und nichts kann Dich unglücklich oder traurig machen, wenn Du es nicht zulässt. Es ist nicht die Situation, die diese Gefühle in Dir auslöst, sondern Deine Betrachtungsweise.

Denke positiv, positives unterstützt Dich und schafft Energie. #paleo #positivesdenken

Click To Tweet

Unterschätze niemals die Macht des positiven Denkens.

Kritisieren

Gib Deine Notwendigkeit auf, ständig Dinge, Ereignisse oder Menschen zu kritisieren, die anders als Du sind.

Wir sind alle so verschieden, aber doch sind wir alle gleich. Wir alle wollen glücklich sein, lieben und geliebt werden.

Beachte das auch, wenn Du in den Spiegel schaust. Liebe Dich selbst zu 100%. Darüber habe ich auch im Power Tip #4 geschrieben.

Versuch’ doch einfach mal andere und Dich selbst immer nicht sofort zu bewerten und zu kategorisieren.

Widerstand

Veränderung ist gut.

Veränderung wird Dir helfen, von A nach B zu kommen:

Von krank zu gesund…

Von unglücklich zu glücklich…

Von übergewichtig zu schlank…

Sie wird Dir helfen, Verbesserungen in Deinem Leben und auch dem Leben der Menschen in Deiner Umgebung zu machen.

Folge Deinem Glück und das Universum wird Türen öffnen, wo es nur Wände gibt.

“Follow your bliss and the universe will open doors for you where there were only walls”

von Joseph Campbell

Ich wiederhole: Veränderung wird Dir helfen, von A nach B zu kommen!

Angst

Über das Thema Angst habe ich ebenfalls bereits in früheren Artikeln geschrieben.

Angst heißt im englischen “Fear” und steht dort unter anderem auch für “False Evidence Appearing Real” und heißt soviel wie “Falsche Aussage Erscheint Real”.

In dem Power Tip #8 bin ich sehr konkret auf das Thema Angst eingegangen.

Angst, im engl. FEAR steht dort auch für False Evidence Appearing Real. Hellseherei! #paleo #angst…

Click To Tweet

Das einzige, was Du zu fürchten hast, ist die Furcht selbst.

“The only thing we have to fear, is fear itself.”

von Franklin D. Roosevelt

Angst ist eine Illusion, sie existiert nicht. Es ist alles nur in Deinem Kopf.

Angst ist eine Illusion. Gib Deine Angst auf!

Ausreden

Du brauchst Sie nicht mehr. Eine Menge Zeit wird oft darauf verschwendet sich zu beschränken wegen der vielen Ausreden, die verwendet und erfunden werden.

Statt daran zu arbeiten zu wachsen und Dein Leben zu verbessern, kommst Du nicht voran wegen aller Arten von Entschuldigungen und Ausreden, die 99,9% der Zeit nicht einmal real sind.

Erfinde keine Ausreden, sondern erfinde Dich selbst neu!

von Pawel M. Konefal

Erfinde keine Ausreden, sondern erfinde Dich selbst neu!

Click To Tweet

Erfinde keine Ausreden, sondern erfinde Dich selbst neu!

Zeitreisen im Kopf

Ich weiß, ich weiß. Es ist nicht immer einfach.

Vor allem, wenn die Vergangenheit so viel besser ist als die Gegenwart und die Zukunft so erschreckend zu sein scheint. Aber Du solltest die Tatsache berücksichtigen, dass der gegenwärtige Moment alles ist, was Du hast und alles, was Du jemals haben wirst.

Geniesse also den Moment und mach ihn zu Deinem besten Moment! von Pawel M. Konefal

Click To Tweet


Geniesse also den Moment und mach ihn zu Deinem besten Moment!


von Pawel M. Konefal

Du solltest selbstverständlich eine klare Vision für Deine Zukunft haben, bereite sie vor, aber immer im JETZT, im gegenwärtigen Moment. Ein Schritt nach dem anderen!

Sobald Du den gegenwärtigen Augenblick ehrst, wird all das Unglück und der Kampf gelöst und das Leben beginnt mit Freude und Leichtigkeit zu fließen. Selbst die einfachste Aktion – wenn diese aus einem gegenwärtigen Bewusstsein entsteht, was auch immer diese ist – wird mit einem Sinn von Qualität, Sorgfalt und Liebe durchdrungen.

“As soon as you honor the present moment, all unhappiness and struggle dissolve, and life begins to flow with joy and ease. When you act out the present-moment awareness, whatever you do becomes imbued with a sense of quality, care, and love – even the most simple action.”

von Eckhart Tolle

Das Leben ist eine Reise, kein Ziel.

Erwartungen

Viel zu viele Menschen leben ein Leben, das nicht ihr eigenes ist.

Lebst Du auch danach, was andere denken was das Beste für Dich ist?

Lebst Du danach, was Deine Eltern denken, was Deine Freunde denken, Deine Feinde oder Deine Lehrer, die Regierung und die Medien?

Ignorierst Du Deine innere Stimme, Deine innere Berufung?

Bist Du so beschäftigt damit jedem zu gefallen, es jedem recht zu machen, leben um die Erwartungen anderer zu erfüllen?

So sehr, dass Du die Kontrolle über Dein eigenes Leben verlierst?

Vergiss nicht und denke jeden Tag daran, was Dich glücklich macht, was Du willst, was Du brauchst…

Du hast ein Leben – diesen einen Moment – lebe ihn, besitze ihn, und vor allem lass Dich nicht von der Meinung anderer ablenken beim Folgen Deines Wegs.

Lebe Dein Leben und nicht das eines anderen!

Fazit

Du solltest den gesamten Artikel immer wieder lesen, es gibt kein eindeutiges Fazit an dieser Stelle.

Anbei einige Literaturempfehlungen für Dich, aus denen ich auch die Zitate habe:
The Power of Myth von Joseph Campbell
Die Macht der Mythen [2 DVDs] von Joseph Campbell
Jetzt! Die Kraft der Gegenwart von Eckhart Tolle
Leben im Jetzt: Das Praxisbuch von Eckhart Tolle
Stille spricht: Wahres Sein berühren von Eckhart Tolle
Es ist immer Jetzt. – 5 CDs Eckhart Tolle

Findest Du diese Tipps sinnvoll um Deine Lebenssituation zu verbessern? Was setzt Du als erstes um?

PS: WICHTIG! Registriere Dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter. Verheimliche es Deinen Freunden nicht! Nicht vergessen diesen Artikel mit Deinen Freunden zu teilen!

Quellen:
Pawel’s Erfahrungen
Elly Roselle, Changing the Mind Healing the Body : Eight Case Studies in Transformational Belief-Change Therapy
Joseph Campbell, The Power of Myth
Eckhart Tolle, The Power of Now: A Guide to Spiritual Enlightenment
Eckhart Tolle, Stillness speaks

Andere interessante Artikel:

  • Endlich Nichtraucher – Tipps für Dich und wie ich es damals nach 10 Jahren geschafft habe mit dem Rauchen aufzuhören…
  • Was wirkt besser als Arzneimittel und wirkt auf den Körper wie Bewegung?
< BACK

Oops! Sorry. Etwas ist schief gelaufen.

Newsletter
Hol’ Dir den gratis Newsletter! Vielen Dank für Deine Anmeldung.

* Einige der im Artikel verlinkten Schlagworte können auf einen Partner Affil-Link führen.

facebookgoogle_plusredditlinkedinmailGoogle+ Profil des Autors « Unboxing: Gesunde Fette, Sonnenvitamine und PaleoPasta von PaleoWelt.de (mit Verlosung)

wallpaper-1019588
93. Stück: Kinojahresrückblick 2018 – der größte Schrott
wallpaper-1019588
„Time to Say Goodbye“: Die letzte Fahrt der 90 Jahre alten Pendelbahn auf die Mariazeller Bürgeralpe
wallpaper-1019588
Attack on Titan ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Kuschlige Gefährten fürs Leben von Freia Dolls + Verlosung
wallpaper-1019588
BATS: Natürliche Härte
wallpaper-1019588
Drahla: Nur keine Angst
wallpaper-1019588
Richtige Bildergrößen für WordPress Webseiten finden
wallpaper-1019588
„Ich stecke im falschen Leben fest“, sagte die Frau im Coaching.