Abnehm-Duell-Tagebuch – Tag 73 – Kann man sich unterwegs gesund ernähren?

Heute waren meine Frau und ich lange unterwegs. Wir bekamen Hunger und da wir nichts mitgenommen hatte musste was essbares her. Früher sind wir oft in Chinesische Restaurants eingekehrt. Aber genauso oft machten wir auch einfach ein schnelles Picknick.

Wir haben beim Aldi eingekauft und da das Wetter gut war, dachte ich, wir könnten uns ja draußen am Kofferraum gemütlich machen und das essen genießen. Nach dem einkaufen wurden wir aber leider mit einem heftigen Regen überrascht. So mussten wir im Auto picknicken ;)

Ich gebe zu, wenn man unterwegs ist lässt man sich gerne von Fast Food etc. verführen und hat dann alle möglichen Ausreden parat, nur um sein schlechtes Gewissen zu beruhigen.

Doch der gang zum Supermarkt lohnt sich. Das mache ich schon seit dem Teenager-Alter. Einfach 1-2 Brötchen, Käse und Putenbrust und etwas zu trinken. Es ist günstig und jeder kann seinen Bedarf so decken wie man es gerade benötigt. Unterwegs kann man sich auf jeden Fall gesund und Kalorienbewusst ernähren. Man muss es nur wollen.

Ernährung

Mahlzeit 1

Whey Proteinshake

Mahlzeit 2

Porridge – Haferbrei mit Apfel und Zimt

Mahlzeit 3

Vollkornbrötchen
Rindersaftschinken (3%)
Käse fettarm (17%)
Flusskrebse

Mahlzeit 4

Laugenbrötchen
Truthahnschinken
Käse fettarm (17%)
Tomate

Mahlzeit 5

Wildlachs aus dem Backofen
Gemüse

Mahlzeit 6

Hüttenkäse

Gesamtkalorien: ca. 1500kcal

Heute ist Trainingsfrei. Morgen geht`s wieder mit meinem Training weiter. Ich wünsche euch einen angenehmen Abend. Bis morgen ;)


wallpaper-1019588
Beste Gaming Tische unter 100 Euro
wallpaper-1019588
Digitaler Führerschein in Deutschland gestartet
wallpaper-1019588
Schreibtischstühle ohne Räder
wallpaper-1019588
Teaser #TrailTypen – The Speed Project DIY