Abi, Abi, Abi!! und was ich jetzt in der freien Zeit so lesen möchte.

Ich habe es endlich hinter mir. Seit gestern ist es geschafft! Zu meinem Glück muss ich nicht in die mündliche Abweichungsprüfung, vor der ich echt schon panische Angst hatte :) Aber jetzt ist alles überstanden und besser ausgefallen als erwartet. Damit steht dem Studium zum Anfang des Wintersemesters hoffentlich nichts mehr im Wege! :))
Und jetzt habe ich einen Monat Zeit, bis ich mit meinem Praktikum machen muss. Neben ganz, ganz viel feiern und Zeit mit meinen Freunden verbringen bleibt natürlich auch wieder mehr Zeit zum lesen!
Und das ist auch dringend mal wieder nötig, bei den ganzen Bücherei-Büchern die hier noch rumstehen.
Im Moment lese ich "Die Verratenen" von Ursula Poznanski. Ich bin zwar noch
nicht soo weit (irgendwo bei 150 Seiten), aber der Eindruck bis jetzt ist absolut positiv! Ich versuch gleich mal weiterzulesen :)
Desweiteren steht hier noch "Nach dem Sommer, auf das ich mich schon sehr freue (direkt gekrallt als ich es in der Bücherei gesehen habe), weil ich bisher nur Positives darüber gehört und gelesen habe. Hoffentlich werden meine ziemlich hohen Erwartungen auch erfüllt :)
Abi, Abi, Abi!! und was ich jetzt in der freien Zeit so lesen möchte.
Inhalt (Quelle: Amazon)
Jeden Winter wartet Grace darauf, dass die Wölfe in die Wälder von Mercy Falls zurückkehren und mit ihnen der Wolf mit den goldenen Augen. Ihr Wolf. Ganz in der Nähe und doch unerreichbar für sie, lebt Sam ein zerrissenes Leben: In der Geborgenheit seines Wolfsrudels trotzt er Eis, Kälte und Schnee, bis die Wärme des Sommers ihn von seiner Wolfsgestalt befreit. In den wenigen kostbaren Monaten als Mensch beobachtet er Grace von fern, ohne sie jemals anzusprechen bevor die Kälte ihn wieder in seine andere Gestalt zwingt. Doch in diesem Jahr ist alles anders: Sam weiß, dass es sein letzter Sommer als Mensch sein wird. Es ist September, als Grace den Jungen mit dem bernsteinfarbenen Blick erkennt und sich verliebt. Doch jeder Tag, der vergeht, bringt den Winter näher und mit ihm den endgültigen Abschied.


Abi, Abi, Abi!! und was ich jetzt in der freien Zeit so lesen möchte.Auch den zweiten Band der Reckless-Reihe muss ich demnächst mal in Angriff nehmen. Ich habe ein wenig Angst nicht mehr richtig reinzukommen, weil ich mich an den ersten Band nicht mehr so hunderprozentig erinnere. Vielleicht wäre es besser ihn vorher nochmal zu lesen?

Inhalt (Quelle: Amazon)
Das dunkle Märchen geht weiter. 
Jacob Reckless' düstere Abenteuer gehen weiter. 
Seinen Bruder Will hat er retten können, doch der Preis war hoch. Wird sich die Motte auf seiner Brust, Zeichen des Feenfluchs, lösen und zu ihrer Herrin fliegen, ist Jacob dem Tode geweiht. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt - und ein Wettkampf mit dem Goyl Nerron um den einen Schatz. Er kann die Welt auf der anderen Seite des Spiegels ins Verderben stürzen - und ist doch Jacobs einzige Rettung. Gemeinsam mit dem Mädchen Fuchs kämpft Jacob nicht nur um sein Leben. 
Abi, Abi, Abi!! und was ich jetzt in der freien Zeit so lesen möchte.Kennt irgendwer das Buch? Der Klappentext hat mich angesprochen und ich bin ein total Fitzek-Fan, also musste es mit. Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt!
Inhalt (Quelle: Amazon)
In seiner Jugend litt Leon Nader an Schlafstörungen. Als Schlafwandler wurde er während seiner nächtlichen Ausflüge sogar gewalttätig und deswegen psychiatrisch behandelt. Eigentlich glaubte er geheilt zu sein - doch eines Tages, Jahre später, verschwindet Leons Frau unter unerklärlichen Umständen aus der gemeinsamen Wohnung. Ist seine Krankheit etwa wieder ausgebrochen? Um zu erfahren, wie er sich im Schlaf verhält, befestigt Leon eine bewegungsaktive Kamera an seiner Stirn – und als er am nächsten Morgen das Video ansieht, macht er eine Entdeckung, die die Grenzen seiner Vorstellungskraft sprengt: Sein nächtliches Ich steigt durch eine ihm völlig unbekannte Tür hinab in die Dunkelheit …

Abi, Abi, Abi!! und was ich jetzt in der freien Zeit so lesen möchte.Und ganz zuletzt noch "Wie ein Licht in der Nacht" von Nicholas Sparks. Seit "Für immer der deine" bin ich von allen anderen Sparks-Büchern eher enttäuscht. Ich werde mich nochmal da ranwagen, meine Erwartungen sind aber eher niedrig. Aber gegen einen schönen Liebesroman im Sommer ist ja nichts einzuwenden :)
Inhalt (Quelle: Amazon)
Die kleine Gemeinde Southport in North Carolina hat mysteriösen Zuwachs bekommen: Die junge Katie hat sich in einem komplett abgelegenen Bungalow niedergelassen. Sie ist sehr hübsch, richtet sich aber bewusst unscheinbar her. Sie arbeitet als Kellnerin und schafft es dennoch, jeden näheren Kontakt zu vermeiden. Niemand kennt sie, niemand weiß von ihrer Herkunft – und von ihrem dunklen Geheimnis. Doch zwei Menschen am Ort kämpfen um ihre Nähe: Alex, der freundliche junge Witwer, der als alleinerziehender Vater für seine zwei kleinen Kinder sorgt. Und Jo, Katies schlagfertige Nachbarin. Wider Willen lässt sich Katie von beiden in eine freundschaftliche Beziehung verstricken. Und schon bald hegt sie für Alex deutlich stärkere Gefühle. Aber sie ist wild entschlossen, nie mehr einen Mann zu lieben. Zu groß sind die Schrecken der Vergangenheit. Und zu groß ist auch jetzt noch das Risiko . . .

wallpaper-1019588
Hantelbank Test & Vergleich 2021
wallpaper-1019588
Gemüse im Herbst pflanzen: 10 Sorten auf einen Blick
wallpaper-1019588
Hausautomatisierung Diagramm erstellen
wallpaper-1019588
Antivirenprogramme und Gaming?