Aber wenn, aber was?

Gefühle, ein schwerwiegendes Wort im Leben.
Man lernt im Leben so viel oder doch ist alles zu viel.
Gibt das überhaupt ein Sinn?
Durch viele Enttäuschungen und Fehler im Leben lernt man. Danach ist es dann sehr schwer seinen Gefühlen klar zu werden, ihnen Zeit zu geben und darauf aufzubauen.
Mach man das richtig, ist das gut, soll ich nachgeben?
Ich war jetzt ein Jahr "alleine", hab meine Zeit ausgekostet und hin und wieder mal übertrieben, aber irgendwann mal hat man ausgespielt.
Als meine Mädels zu mir gekommen sind und mir ihre Beziehungsprobleme ans Herz gelegt haben, konnte ich sie locker leicht beantworten und für mich war die Lösung einfach klar.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass es mir nicht so gehen wird.
Mein "Herzbuben" kenne ich jetzt schon seit 5 Jahren, und im ersten Jahr hatte ich mit ihm eine kleine feine "Jugendbeziehung". Man war knapp zwei Monate zusammen, war verliebt und wussten noch nicht mal was Liebe heißt. Jetzt vier Jahre später, fangen wir komplett von vorne an.
Aber wenn, aber was?

wallpaper-1019588
6 Antworten auf die Frage «Warum möchten Sie bei uns arbeiten»
wallpaper-1019588
YourTourBase – Eine Tour mit deiner eigenen Band!
wallpaper-1019588
Kreolisches Gemüse Jambalaya
wallpaper-1019588
Wie man sich bettet
wallpaper-1019588
BUCHTIPP } Hannes Hofbauer: (Linke) Kritik der Migration
wallpaper-1019588
Videopremiere: Seed To Tree zeigen in „I Wouldn’t Mind“ die Last eines Zeitungsboten
wallpaper-1019588
Karies: Eigenart
wallpaper-1019588
Tabellenarbeit und ein Abendhimmel