Abattoir Blues: Nicht verzockt

Abattoir Blues: Nicht verzocktNatürlich kann man sich mit so einem wegweisenden Namen auch gehörig verzocken, wenn man sich in der Heimatstadt von Nick Cave nach einem seiner Alben benennt. Insofern hatte man ein wenig Bammel, ob Abattoir Blues aus Brighton auch keine groben Fehler machen (auch wenn man aus denen ja wieder etwas lernt) - bis jetzt jedenfalls sieht es aber so aus, als könnte das wirklich klappen mit den fünfen. Die letzte EP stammt aus dem vergangenen Jahr, nun haben sie via Telharmonium eine weitere angekündigt und von dieser auch gleich den Titelsong "Blinded" mitgebracht. Am 24. November folgt dann der Rest.