Ab 2012 kommt der neue Fiat Panda 3

Der Fiat Panda 2 ist nun schon seit 2003 auf dem Markt. 8 Jahre später genau gesagt im Herbst 2011 auf der IAA wollen die Italiener den Nachfolger vorstellen. 2012 soll dann der Panda 3 auf den Markt kommen.

fiat-panda-1

Eine neue Fertigungshalle steht dafür im italienischen Pomigliano dÁrco für 900 Millionen  Euro. In dieser Halle will man zukünftig 300.000 Einheiten des Panda produzieren. Das bedeutet auch, Abschied nehmen vom bisherigen, ungeliebten Produktionsstandort im polnischen Tychy, in dem kürzlich der 2 millionste Panda gebaut wurde, der neue Fiat Panda 3 ist ab 2012 also wieder ein waschechter Italiener.

Optisch soll sich der neue Panda nur wenig verändert haben, er ist auf jeden Fall länger. Der Panda 3 ist von 3,54 auf 3,65 Meter gewachsen.

Man konnte  in der Autobild lesen: “Wie schon im 500 und im Lancia Ypsilon kommt im Panda künftig ein Zweizylindermotor mit 65 bis 105 PS zum Einsatz. Mit Erdgas angetrieben, könnte der Panda 85 Gramm CO2 pro Kilometer ausstoßen und wäre so das sauberste Auto Deutschlands.”

fiat-panda-2

Die “ams” hat dazu noch geschrieben: “Diesel-Freunde werden mit dem 95 PS starken Multijet-Motor bedient. Rechtzeitig zur Wintersaison 2012/2013 plant Fiat die Einführung der Allradversion für den Panda, die voraussichtlich nur mit den stärkeren Triebwerken verfügbar ist.”


wallpaper-1019588
Hoher Sonnblick: Bergtour auf den König von Rauris
wallpaper-1019588
Fernsehtipps Film (16.07. - 22.07.2018)
wallpaper-1019588
Japan – Missbrauchsland der Social Media und YouTube-Witzfiguren
wallpaper-1019588
Lichterprozession in Mariazell – Maria Himmelfahrt 2018
wallpaper-1019588
Mein Weltnudeltag 2018
wallpaper-1019588
Vinca Star
wallpaper-1019588
Der Mythos Wie
wallpaper-1019588
[Rezension] „Bad Boss Love“, Annabelle Wildbuch