A Look Inside.

Gestern ist endlich mein Douglas Packet angekommen mit meinem Benefit-mini-Set.
Achja, bevor ich es vergesse, der Rabattcode für 10% lautet DC9462F. Habt ihr aber nicht von mir *grins*......
Das Set befindet sich in einem kleinen Köfferchen, den man erstaunlicherweise wirklich gut verschließen und als kleinen Beauty-Koffer mitschleppen kann. Enthalten sind: ein Rouge "Coralista", ein Eye-Bright-Stift, ein Mini Mascara und ein Mini-Primer. Gekostet hat der Spaß wie gesagt nur 35€.
A Look Inside.A Look Inside.Der "That Gal Primer" hat mich jetzt nicht ganz so überzeugt. Ein Primer soll das Gesicht auf das später folgende Make-Up vorbereiten und verhindern, dass sich Make-Up absetzt, aber dieser Primer hat mir das Make-Up auftragen erschwert. Nachdem ich ihn aufgetragen hatte, bildete sich eine Art Fettschicht, die es unmöglich machte einigermaße  streifenfrei die Foundation aufzutragen. Hinzu kommt noch, dass der Primer etwas merkwürdig riecht: eine Mischung aus Kaugummi und Zitrone.
Fazit: Als Mini-Primer hat es meinem Geldbeutel nicht weh getan, aber nochmal kaufen werde ich ihn nicht:(
A Look Inside.
Der Eye-Bright-Stift soll die Augen sofort wacher machen. Man muss nur bei beiden Augen jeweils einen Strich am inneren und äußeren Augenwinkel auftragen un verreiben. Danach soll man sofort hellwach aussehen. Und tatsächlich bei mir hatte es die oben genannte Wirkung. Die Augen wirken frischer und wacher. Der Normalpreis beträgt einzeln 19,50€, da bekommt man ihn im Set wesentlich günstiger, d.h. hier lohnt es sich wirklich das Set zu kaufen:)A Look Inside.Zu dem Rouge muss ich nichts mehr sagen: abgesehen von dem haarigen Pinsel ist die Farbe, die Haltbarkeit und die Pigmentierung einfach nur toll. Daumen hoch:)A Look Inside.Der Bad Gal Mascara ist hier nur eine Miniversion von dem Original und das ist auch schon das Problem. An sich ein gutes Produkt mit einer langen und dicken Bürste, die nicht verklebt und sofort die Wimpern verlängert. Aber aufgrund des kurzen Stils ist es schwierig und ungewohnt den Mascara aufzutragen. Man hat ständig seine Hände im Gesicht, um iwie seine Wimpern einigermaßen normal zu tuschen. Für Unterwegs eine praktische Lösung für die Handtasche, aber im alltäglichen Gebrauch bleibe ich lieber bei der Originalgröße.A Look Inside.
Fazit: Preislich gesehen ist das Set in Ordnung. Alle Produkte sind zu empfehlen bis auf den Primer. Da jetzt so langsam das Weihnachtsgeschäft anläuft, ist das Set gut geeignet als Geschenk für die kleine Schwester oder die Freundin!Ich hoffe, es war alles verständlich und ich konnte euch weiterhelfen!xoxo