a la carte

ich dachte nie, dass ich mich in eine küche “vergucken” würde, doch die stadtnormaden belehren mich eines besseren. küchen sind ja an sich schon nicht billig, doch die einzelnen “a la carte” module , die sich flexible anordnen lassen, schlagen mit 2000 Euro aufwärts zu buche. gefällt mir trotzdem.

stadtnomaden-a-la-carte-1
stadtnomaden-a-la-carte-5

via stilsucht


wallpaper-1019588
Es geht nicht um Schuld, es geht um Verantwortung
wallpaper-1019588
Netflix: Neue Infos zu Neon Genesis Evangelion bekannt
wallpaper-1019588
Für alle Wetter: XS EXES Outdoor-Mode für Kids von Goldstadkids & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Wunschschrott – Master Of The Flying Guillotine
wallpaper-1019588
Bestand an Porsche Transaxle Modellen 2019
wallpaper-1019588
Rezension: Schlechtes Chili - Joe R. Lansdale
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche 30 schwiegertochter
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche lustig frau 65