A-HA feiern 30-jähriges Jubiläum mit „Hunting High And Low“

Foto: Photocredit Yutaka Nishimura, Networking Media gen.

Foto: Photocredit Yutaka Nishimura, Networking Media gen.

30 Jahre ist es her, dass die norwegische Pop-Rock-Band A-HA ihr Debütalbum „Hunting High And Low“ mit den legendären Song „Take On Me“ oder „The Sun Always Shines on T.V.“ veröffentlichte. Zur Feier erscheint am 18. September 2015 die Deluxe-Edition „Hunting High And Low“ mit vier CDs, einer DVD, einem 60-seitigen, gebundenen Booklet voller selten gezeigter Fotos und Anekdoten zur Entstehung des Albums sowie über zwei Dutzend rare und bisher unveröffentlichte Demos.

Das 30-jährige Jubiläum wird zudem von einer Welttournee von Morten

Foto: amazon

Foto: amazon

Harket, Pål Waaktaar-Savoy Magne Furuholmen begleitet. Die Tour führt sie April 2016 auch nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz. Informationen zu den Tourdaten finden sich hier. Bei dieser Tour wird A-HA auch ihr jüngstes Album „Cast In Steel“ (VÖ 4. September 2015) präsentieren, dem ersten, sechs Jahre nach ihrem letzten Album „Foot Of The Mountain“.

Dem Re-Issue „Hunting High And Low: 30th Anniversary Super Deluxe Edition“ werden etwas später in diesem Jahr weitere Deluxe-Editions von „Stay On These Roads“ (1988), „East Of The Sun, West Of The Moon“ (1990) und „Memorial Beach“ (1993) folgen.



Recherche und geschrieben Heidi Grün


wallpaper-1019588
Me & May Boutique feiert 10-jähriges Jubiläum
wallpaper-1019588
Running Sushi in München: die besten Empfehlungen