"A face for freedom in Iran" in Karlsruhe

"A face for freedom in Iran" in Karlsruhe

12.04.2010Aktionen erstellt von Amnesty International

Mit einer Foto-Aktion will der Karlsruher Bezirk von Amnesty International, am 24. April auf die Menschenrechtssituation im Iran aufmerksam machen.

A Face for Freedom in Iran
(Ein Gesicht für Freiheit im Iran)
Samstag, 24. April 2010
12:00 bis 15:00 Uhr
Karlsruhe, am Kronenplatz
Veranstalter: Amnesty International Bezirk Karlsruhe
<http://www.amnesty-karlsruhe.de/de/2010-04-24-Flyer%20Face%20for%20freedom%20Karlsruhe.pdf>
Auszug aus dem Flyer-Text:
Am Samstag, den 24. April 2010 können Sie von 12 bis 15 Uhr die Menschen im Iran unterstützen, indem Sie ein Foto von Ihrem Gesicht machen lassen. Wir wollen unsere Gesichter für Freiheit im Iran zeigen und uns auf diese Weise für die Einhaltung der Menschenrechte im Iran einsetzen. Jedes Gesicht ist ein Symbol des Friedens. Mit dieser Aktion möchten wir, in Solidarität zu den Menschen im Iran, ein Zeichen setzen für diejenigen, deren Stimmen bisher noch nicht gehört wurden. Wir erinnern an diese Menschen und unterstützen sie weiterhin.
Eine vergleichbare Aktion fand am 19.12.2009 in Köln statt:
http://home.arcor.de/amnesty-iran/pix/faceforfreedom.jpg
Einen ausführlichen Bericht über die aktuelle Menschenrechtslage sowie Hintergrundinformationen zu Mansour Ossanlu, einem inhaftierten iranischen Gewerkschafter, stellen wir bei Interesse gern zur Verfügung.
Weitere Hintergrundinformationen zum Iran finden Sie auch unter
www.amnesty-iran.de

ShareTwitter

wallpaper-1019588
Overwatch 2 Server durch DDOS Attacke Down – Blizzard arbeitet an einer Lösung
wallpaper-1019588
CD Project Red Mitbegründer und Co-CEO tritt zurück
wallpaper-1019588
Neue The Witcher und Cyberpunk Spiele werden zukünftig Multiplayer bieten
wallpaper-1019588
Cyberpunk 2077 Sequel ist geplant – befindet sich noch in der Vorproduktion