A butterfly: (Blogparade) 7 shades of red

A butterfly: (Blogparade) 7 shades of red
 Die liebe Steffi von http://www.smokeanddiamonds.de/ hat zur nächsten Parade aufgerufen.  Das spannende Thema: 7 unterschiedliche Farbnuance einer Produktkategorie.  Für mich als Lippenstiftjunkie definitiv ein Grund mitzumachen und auch eine Herausforderung, da ich so viele rote Lippenstifte besitze.  :-) Gut, ich muss gestehen, ich habe echt zuuuu viele Lippenstifte. Oft sind die Farben sehr ähnlich, so das ich mich echt im Nachhinein gefragt habe, warum ich den einen oder anderen überhaupt noch gekauft habe.
Vorstellen möchte ich euch daher nur sorgfältig ausgesuchte Lippenstifte, wo ich einfach von der Farbe, Textur oder dem Finish begeistert bin. Dies sind die folgenden Lippenstifte in der Kategorie Rot:
  • L'Oreal Pure Red Eva's Red
  • Chanel Rouge Allure Pirate
  • Max Factor Colour Elixier 715 "Ruby Tuesday"
  • Shiseido Perfect Rouge Rd305 "Salon"
  • Revlon "Red Kiss"
  • Barry M 141
  • Max Factor "Chilli"
  • MAC "Diva"
A butterfly: (Blogparade) 7 shades of red L'Oreal Pure Red Eva's RedEine Neuerwerbung: Ein schönes Braunrot, perfekt für die Rothaarigen unter euch. Ein cremiges Finish, und ein leichter Schimmer. Tragebilder folgen.  Chanel Rouge Allure "Pirate"Das typische Hollywood Rot. Cremiges Finish und eine satte Farbe. 

Max Factor Colour Elixier "Ruby Tuesday"Sogar Gwyneth Paltrow liebt ihn, den tollen Roten der Marke Max Factor. Matt und Rooooot.  Shiseido Perfect Rouge Rd305 "Salon"Wie der Name schon vermuten lässt,  das perfekte Rot. Nicht zu kräftig und doch wahrnehmbar. Ich trage ihn sehr oft im Büro.  Er geht immer und pflegt meine Lippen ganz wunderbar. Revlon "Red Kiss"Wer schon immer den perfekten Kirschroten Lippenstift gesucht hat, wird mit dem Revlon sicher glücklich sein. Ein leicht pinker Einschlag, sehr cremig, und eine schöne satte Farbe.  Barry M 141Helles Weinrot mit schönem Schimmer. Cremiges Finish.Max Factor "Chilli"Ein schönes Braunrot mit reichem Schimmer, er ähnelt etwas dem Pure Red von Eva, ist aber um einiges schimmriger. MAC "Diva"Dunkles Weinrot mit mattem Finish und einer toller Haltbarkeit. Tragebilder unter anderem hier.  

A butterfly: (Blogparade) 7 shades of red

von links nach rechts:

L'Oreal Pure Red Eva's Red, Chanel Rouge Allure Pirate, Max Factor Colour Elixier 715 "Ruby Tuesday", Shiseido Perfect Rouge Rd305 "Salon", Revlon "Red Kiss", Barry M 141, Max Factor "Chilli", MAC "Diva"
 

 

Alle Farben an sich sind sehr schön, aber jede doch in sich sehr individuell. Mein Lieblingsrot ist der Shiseido, meine beiden L'Oreal Pure Reds und im Frühling den Revlon.


Mitmachen könnt ihr übrigens bei der Parade noch bis zum 20. Februar. Einfach euren Link unter dem Beitrag von http://www.smokeanddiamonds.de/ einfügen. Ich denke jeder hat doch bestimmt so einen Spleen und kauft von einer Farbkategorie immer wieder dieselben Produkte.  Welcher gefällt euch von meinen Schätzchen am besten? 
A butterfly: (Blogparade) 7 shades of red


wallpaper-1019588
Lifestyle X: Was ich aus 12 verrückten Selbstversuchen gelernt und beibehalten habe
wallpaper-1019588
Tabu (1931)
wallpaper-1019588
"Keep an Eye Out" / "Au poste!" [F 2018]
wallpaper-1019588
Arbeiten an Weihnachten – Mit diesen 5 Tipps kommen Sie in Weihnachtsstimmung
wallpaper-1019588
Das Potential, das Theater hat, ist gigantisch.
wallpaper-1019588
So bunt ist Deutschland – Eine Reise in Bildern durch alle Jahreszeiten
wallpaper-1019588
Armee führt eine amphibische Operation in den Buchten von Alcúdia und Pollença auf Mallorca durch
wallpaper-1019588
Ein bisschen Western steht jeder Frau – Und ich hab’s doch nicht getan!