90er Hits: Liste aller Nr 1 Hits

Viele 90er Hits kannst du heute noch auf jeder Party spielen. Dabei konzentriere ich mich vor allem auf die Liste der Nr 1 Hits. Insgesamt landeten 92 Künstler einen Nummer 1 Hit, im Laufe des gesamten Jahrzehnts der Neunziger.

Manche Lieder kennt heutzutage kein Mensch mehr. Viele andere Songs sind zu wahren 90er Hymnen geworden. Denke nur an Lieder wie Dr. Alban mit Sing Hallelujah oder Macarena von „Los Del Rio". Zum Beispiel findest du hier die Top Party Hits der 90er, allerdings beschränke ich mich dort auf die 21 besten Lieder.

Erfolgreichster Song der 90er?

Auf dem unangefochten ersten Platz des erfolgreichsten Songs der 90er landen Sarah Brightman und Andrea Bocelli. Mit ihrer Schmusenummer „Time to Say Goodbye" belegten beide Sänger die Nummer 1 Position über einen Zeitraum von 26 Wochen. Jeweils 13 Wochen im Jahr 1996 und weitere 13 Wochen im Folgejahr. Dieser Erfolg wurde möglich, weil Henry Maske das Lied als Titelsong für seine Boxkampf-Auftritte auswählte.

Die Kombination aus hohen Einschaltquoten bei Boxkämpfen und anschließenden Radioeinsätzen nutzte Produzent Frank Peterson bereits für „Vangelis - Conquest of Paradise" im Jahr 1995. Dieses Lied landete im Jahr 1995 für 11 Wochen auf Platz 1 der Charts. Den Namen Frank Peterson wirst du weiter unten noch einmal lesen.

Nr 1 Hits der 90er

Aber jetzt kommen wir erst einmal zu gesamten Liste aller Nummer 1 Hits der Neunziger.

Auf dem zweiten Platz landen Enigma mit Sadeness (Part I). Trotz der Nummer 1 Chartposition über einen Zeitraum von 22 Wochen, würde ich Sadeness nicht bei einer Party spielen. Denn das Lied ist einfach zu ruhig. Hinter Enigma stecken übrigens die drei Produzenten Michael Cretu, David Fairstein and Frank Peterson. Cretu war auch Keyboarder der New Wave Band Moti Special und 20 Jahre lang mit der Sängerin Sandra verheiratet.

Platz 3 und 4 teilen sich Rednex sowie Salt 'n' Pepa, jedenfalls gemessen an der Dauer auf Position 1 in den Charts. „Cotton Eye Joe" von Rednex gehört zum Pflichtprogramm jeder 90er-Party. „Let's Talk About Sex" spiele ich meist schon im Vorprogramm.

Das Jahrzehnt von 1990 bis zum Jahr 1999 markierte einen ziemlichen Umbruch. So wurden die zwei Teile Deutschlands wiedervereinigt, was den Kalten Krieg beendete. Gleichzeitig gewann der Europäische Gedanke an Bedeutung. Private Fernsehsender etablierten sich weiter, wurden professioneller und entwickelten eigene Show-Formate. Das ist wichtig, um den Nummer 1 Hit von Stefan Raab zu verstehen.

Erstaunlicherweise existiert die Gruppe Rednex bis heute. Wobei noch bemerkenswerter ist, wie die Gruppe in ständig wechselnder Besetzung auftreten kann. Produzent Patrick Edenberg scheint ein ähnliches Erfolgskonzept gefunden zu haben, wie Scooter. Ein kreativer Kopf hält die Band zusammen, während die Bandmitglieder kommen und gehen. Gleichzeitig ruhen sie sich nicht auf dem Erfolg eines Superhits aus, sondern erhalten den Drive über Jahrzehnte. Sie treten bis heute bei Konzerten auf, mehr oder weniger unbehelligt vom aktuellen Mainstream-Geschmack.

Der erfolgreichste Rocksong stammt übrigens von Meat Loaf. Sein Song „I'd Do Anything for Love (But I Won't Do That)" hielt sich über den Jahreswechsel 1993/1994 insgesamt 18 Wochen auf Platz 1 der Charts.

Weitere DJ Playlisten mit Musik aus den 90ern findest du hier, jeweils mit 21 Liedern:


wallpaper-1019588
Fehler im Umgang mit Katzen – Das solltest du unbedingt vermeiden
wallpaper-1019588
Fitnessmatte Test 2021: Vergleich der besten Fitnessmatten
wallpaper-1019588
Wanderstöcke: Test & Vergleich (05/2021) der besten Wanderstöcke
wallpaper-1019588
Volleyballnetz: Test & Vergleich (05/2021) der besten Volleyballnetze