9 Monate bist du!

Paul ist 9 Monate und 1 Tag alt
Diesen Monat hast du begonnen das freie Stehen zu üben. Du stehst dann tatsächlich für einige Sekunden frei oder plumpst auf den Popo. Treppen hochsteigen?! Kein Problem für dich.
Gerade fasziniert dich deine Stimme wieder sehr, du sitzt beim Spiel oft da und schreist frei vor Freude raus, lauschst und quietschst erneut. Ziemlich zeitglich scheinst du die Wut entdeckt zu haben. Wenn dir jemand etwas wegnimmt, was du nicht haben darfst - z.B. Fernbedienung, Telefon - dann spannst du deinen ganzen Körper an und kreischst voller Wut. Das machst du nun auch, wenn du Spielsachen von Tom nimmst und er das nicht möchte.
9 Monate bist du!
Etwas verspätet ist das Fremdeln eingetreten. Du lachst nicht mehr jeden sofort an, erst einmal wird kritisch geguckt und das kannst du wirklich wunderbar. Zusätzlich ist es für dich gerade ganz schlimm, wenn ich Räumlichkeiten ohne dich verlasse. Das merkst du in der Regel sofort und kommst kreischend hinterher.
Krank warst du leider auch schon wieder. Fast 3 Wochen lang Husten, der sich in Pseudo-Krupp wandelte, dazu kam eine Trommelfellentzündung. Außerdem hast du einen ordentlichen Schub gemacht, bist gewachsen und der erste obere Schneidezahn scheint fast durchgebrochen, der nächste schiebt sich hinterher.

wallpaper-1019588
Death Note ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Kranke Seele – Symptome, Folgen und Auswege
wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
Predator - Upgrade
wallpaper-1019588
[Rezension] Die Arena: Grausame Spiele von Hayley Barker
wallpaper-1019588
Kalenderblatt | 20.09.2019
wallpaper-1019588
Marimekko – Ikonische Muster aus Finnland
wallpaper-1019588
Til Schweiger und die Suche nach der Traumfrau