8unddreißig 20zwölf

Wow… ähm… ihr habt mich ziemlich beschämt mit euren Worten zum Post von Donnerstag… Wirklich, ich bin ehrlich gerührt, möchte jedoch unbedingt klarstellen, dass ich keinesfalls besonders mutig oder gar eine Heldin bin. Davon bin ich so weit entfernt Hussein vom Friedensnobelpreis. Dass ich damals eingegriffen habe, als der Mann seine Frau verprügelte, war rein instinktiv und völlig unüberlegt. Daran, dass mich auch eine Faust oder ein Fußtritt treffen könnte, habe ich in diesem Moment nämlich nicht gedacht. Ihr seht, das hat alles nichts mit Heldentat zu tun, und die Aussage bei Gericht war Pflicht – sonst hätte ich nämlich eine von Vater Staat auf den Deckel gekriegt *zwinker*
Ich glaube, ich wahr vielmehr leichtsinnig als mutig. Trotzdem danke für eure Worte!

38_2012 Opal Karibik Gr. 36

Wisst ihr eigentlich, dass mir während der Blogpause einige Sockenpaare von den Nadeln
gehüpft sind? Nein? Nicht? Dann werde ich das in den nächsten Tagen mal nachholen ;)

38_2012 Opal Karibik Gr. 36 (2)

Das war beispielsweise mal ein OPAL Knäul aus der Fraktion Karibik.
Unter anderem ein Geschenk von Madame Yerusha *danke.knutsch*

38_2012 Opal Karibik Gr. 36 (3)

Auch wenn ich eingefleischte Tausendschönverstrickerin bin, muss ich doch zugeben,
wie gut sich Opal immer wieder verstricken lässt. Wie Butter irgendwie ;)

Boah, ich fühl’ mich wie durchgekaut – und heute Abend sind wir eingeladen. Ganz ehrlich? Ich würde mich lieber unter der Bettdecke verkriechen und meine Ruhe haben, schon allein angesichts dessen, was die nächsten vier Wochen im Büro auf mich zukommt…

Jetzt aber Jammermodus aus und euch allen einen wundervollen Samstag,
eure Kirstin


wallpaper-1019588
Neuer Name für Facebooks Libra-Geldbörse: Novi
wallpaper-1019588
Die Verwandlung
wallpaper-1019588
Quiche mit grünem Spargel und Ricotta
wallpaper-1019588
Wunderbare Welt