83. Zeitgemäße Nachfolgerin

Die Kulturabteilung der Cuxhavener Verwaltung schreibt:

Die Jury Mitglieder sind folgende:

Prof. Dr. Frank Möbus (Uni Göttingen)
Prof. Dr. Sabine Doering (Uni Oldenburg)
Prof. Dr. Hermann Korte ( Uni Siegen)
Winfried Stephan, Diogenes Verlag, Schweiz

Als beratende Mitglieder sind dabei:
Frau Erika Fischer (stellv. Kulturausschussvorsitzende/ ehrenamtl. Bürgermeisterin Cuxhaven)
Stellv. der Stadt Cuxhaven, zumeist Frau Dr. Anne Frühauf
Stellvertreter der Stadtsparkasse Cuxhaven.

Die Jury hat sich in diesem Jahr für Nora Gomringer ausgesprochen:

“Sie schenkt uns das Glück
über federleicht schwere Verse zu staunen,
deren auch ganz leise Töne sehr weit reichen.
Ihr Publikum wundert sich, lacht, weint und erschrickt.
Was aber bleibt, das ist reine Freude an der Kraft der Poesie.”

In den Cuxhavener Nachrichten schreibt Jens Potschka:

Ein Höhepunkt der Preisverleihung war im wahrsten Sinne des Wortes die Laudatio des Wiener Literaten Franzobel auf Nora Gomringer, [sic] Nachdem er sich mit dem Frühwerk der dasmals 20-Jährigen beschäftigt hatte, stieß er auf Texte aus dem Jahre 2006. “Plötzlich scheint Nora Gomringer ein Knopf aufgegangen zu sein, als hätte sie sich freigemacht vom schweren frugalen Erbe ihres Vaters, als wäre sie aufgesprungen aus dem Rollstuhl und hätte gemerkt, wie gut ihre Wörterfüße tragen. Sie hat wohl die wesentliche Erfahrung gemacht, dass sich ein Text auf einer Bühne viel schwerer behaupten lässt als auf einem Blatt Papier”, so Franzobel, der “Der Gomringer” im Anschluss bescheinigte: “Zugänglichkeit, Einfachheit und Witz ihrer Gedichte machen Nora Gomringer nicht nur zu einer äußerst würdigen Ringelnatz-Preisträgerin, sondern auch zu einer zeitgemäßen Nachfolgerin dieses Großmeisters der kleinen Form.”



wallpaper-1019588
Welche Kräuter passen zusammen?
wallpaper-1019588
Vertikale Gärten: anlegen, bepflanzen und bewässern
wallpaper-1019588
Mittelklasse-Smartphones Huawei Nova 9 und Nova 8i angekündigt
wallpaper-1019588
Warum nachhaltig schenken? 4 gute Gründe!