8. Spieltag – Köln vs. Dortmund

Ein gutes Spiel, ein schlechtes Spiel. Was kommt nun, FC? Dortmund ist eigentlich der genau falsche Gegner nun. Laufstark, zweikampfstark, mit einem tollen Willen im ganzen Team, immer wieder an seine Grenzen zu gehen. Also eigentlich allem, was der FC gegen Freiburg hat vermissen lassen (sorry, aber obwohl Nachberichte eigentlich das Salz in der Suppe sind, komme ich dazu im Moment einfach nicht, wird sich wohl irgendwann bessern. Hoffe ich.)

Daher bin ich zugegebenermaßen ziemlich pessimistisch was das heutige Spiel angeht. Dortmund ist in der jetzigen Form einfach zu stark, wir zu schwach. Alleine dann, wenn wie gegen Hoffenheim die Mannschaft an die absoluten Grenzen geht, jedem Ball in bester Olic-Manier immer hinterhersprintet und dem Gegner quasi zu jeder Sekunde auf den Zehen steht, alleine dann, hätte ich etwas Hoffnung. Mehr aber auch nicht. Ich kann Podolskis Ärger, dem er unter der Woche Luft machte, gut nachvollziehen. Ein Spieler seiner Klasse braucht einen Verein mit echter Vision. Was mit Soldo als Trainer nicht funktionieren wird, da lege ich mich fest. Das einzig Positive im Moment ist, dass er sich nicht mehr alles bieten lässt (siehe Novakovic oder auch aktuell Mondragon + Nationalelf + Rückkehr = Bank + Varvodic im Tor).

Damit kommen wir auch direkt zur Aufstellung. So wird laut Meinung von Spox gespielt, was im Großen und Ganzen okay ist. Varvodic im Tor finde ich toll, er wird als großes Talent angepriesen und Mondragons Zeit ist einfach vorbei, daher ruhig jetzt testen, ansonsten kommt ja nächste Saison Kessler zurück von der Pauli-Ausleihe, wo er richtig gut spielt. Dass wieder nur mit einer Spitze gespielt werden soll … ihr kennt meine Meinung dazu. Das 4-2-3-1 (oder wie hier 4-5-1) ist der Tod des Fußballs, dieses Dreckssystem mit einem Stürmer bedeutet, dass sich im Mittelfeld 10 Mann auf den Füßen stehen und Spielfluss ein Fremdwort ist. Außerdem: Wie soll sich Poldi alleine gegen diese tolle Dortmunder IV durchsetzen? Er braucht einen zweiten Mann an seiner Seite, egal ob Ionita, Novakovic oder einer der Nachwuchsstürmer (Freis und Ishiaku sind ja beide verletzt). Dafür könnte Matuschyk auf rechts, Clemens erstmal raus und schon hätten wir Platz für den zweiten Stürmer. Aber derart offensiv wird Soldo eh nicht spielen lassen, wir könnten ja die Chance auf Punkte haben…

Mein Tipp: 0-3 (vielleicht sogar noch krasser, wenn wir uns ein frühes Tor fangen und dann alles auseinanderfällt). Wir müssen auf leichtere Gegner warten, so traurig das auch ist.


wallpaper-1019588
Tinykin diesem charmanten Game Pass Spiel solltest du eine Chance geben
wallpaper-1019588
Darkest Dungeon 2 neues Update überarbeitet Progression von Grund auf – das erwartet Spieler
wallpaper-1019588
Netflix investiert weiter in Gaming, eröffnet erstmalig eigenes Studio in Finnland
wallpaper-1019588
Dead Cells Patch 1.4 soll stottern beseitigen