8 kleine Minions feiern Geburtstag

Minions Geburtstagsparty

Eine Minions-Geburtstagsfeier – so lautete der Wunsch meines fast 8-jährigen Sohnes. Wir sind gerade total im Minion-Fieber, seitdem der neue Kinofilm läuft. Natürlich waren wir gleich in der ersten Woche im Kino und haben uns alle den Film angesehen, aber trotzdem hat sich mein Sohn gewünscht an seinem Kindergeburtstag mit seinen Freunden noch mal zusammen ins Kino zu gehen. Also gut, immerhin ist es sein Geburtstag und die Vorstellung, dass die kleinen Jungs circa 1,5 Stunden mit Fernsehen und Popcorn essen beschäftigt sind, gefällt mir auch ganz gut. Nach dem Kino wird aber natürlich noch weiter gefeiert und weil die Jungs nach der langen Sitzerei vermutlich ganz aufgedreht sein werden, haben mein Mann und ich beschlossen mit den Kindern anschließend noch auf einem Spielplatz im Freien zu feiern.

Minionsdeko für einen Minionsgeburtstag

Minionsdeko gehört natürlich zu einem richtigen Minionsgeburtstag dazu und ich habe bei www.firlefantastisch.de viele schöne Minions-Geburtstagsutensilien gefunden und auch gleich gekauft. Für knappe 30.- € habe ich jetzt Minions-Einladungskarten, Minions-Papppteller, Minions-Trinkbecher, Minions-Strohhalme, eine Minions-Tischdecke, Minions-Spiraldeko-Aufhänger, eine Minionsgirlande, Minionsmasken, Minionstüten und Minions-Süßigkeiten-Mitbringsel für die Gastkinder. Puuuhhh – ganz schön viel Minions, aber es ist eben eine Motto-Party von Anfang bis Ende. Nachdem das besorgen der Deko relativ einfach und schnell erledigt war, haben wir schon mal die Einladungskarten versendet. Auch die Kinotickets sind bereits reserviert und ich musste mir nur noch ein paar Spiele für den Spielplatz überlegen. Zwar ist der Spielplatz groß und hat auch ein tolles Piraten-Kletterboot, aber ich finde es immer noch schön mit den Kindern auch ein paar geführte Spiele zu machen.

Geburtstagsspiele früher und heute!

Da es ja nicht unser erster Kindergeburtstag ist, habe ich schon ein gewisses Repertoire an gemeinsamen Spielen im Freien aus dem ich schöpfen kann. Sehr gut geht immer „Der Fuchs geht um“ oder „Ochs am Berg“. Bei uns hießen die Spiele früher allerdings „Faules Ei“, „1, 2, 3 – verbrannt“ und natürlich auch „Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann“. Auch Farbenfange ist immer super bei den Kindern angesagt und man sollte darauf achten, dass entweder ein Erwachsener oder zwei Kinder die Fänger sind. Dann kommt einfach mehr Bewegung ins Spiel und kein Kind langweilt sich. Außerdem nehmen wir noch diverse Freßutensilien für unseren Spielplatz Besuch mit, den auch kleine Männer können sehr ungemütlich werden, wenn sie hunger haben :) Ich denke die Kombination von Kino, Spielplatz, geführten Kinderspielklassikern und Picknick wird unserem kleinem schon fast 8-jährigen Minionkönig sehr gefallen.

Welche Motto-Kindergeburtstage habt Ihr schon gefeiert?


wallpaper-1019588
"Suspiria" [I, USA 2018]
wallpaper-1019588
Die berufliche Selbständigkeit – der Sprung in die Freiheit
wallpaper-1019588
Von unsichtbaren Machtverhältnissen – Culk im WhatsApp-Talk
wallpaper-1019588
Punkte, an denen es sich lohnt, stehen zu bleiben…
wallpaper-1019588
Lupin 3rd vs. Detektiv Conan: The Movie – Deutscher Trailer veröffentlicht
wallpaper-1019588
[Rezension] Hope Again: Again, Bd. 4 - Mona Kasten
wallpaper-1019588
Turboquerulantin - Das Massaker-Endspiel in Duisburg - Teil II
wallpaper-1019588
So haben mir Bachblüten geholfen – ein Erfahrungsbericht!