76. Traurige Nachricht

Das französische Chanson, die schöne Unbekannte, der man noch ungescheut das Wort Poesie anhängen kann, hat seine Flügel verloren: die Allain Leprests. Die traurige Nachricht wurde zuerst von dem Musikjournalisten Gilles Médioni per Twitter verbreitet und später von einem Regionalsender bestätigt: der Sänger und Textautor Allain Leprest nahm sich in der Nacht von 14. zum 15.8. in Antraigues-sur-Volane (Ardèche), der Heimat seines großen Freundes Jean Ferrat, das Leben. Ferrat war am 13.3. 2010 gestorben. / purepeople.com (frz)



wallpaper-1019588
Zehn musikalische Highlights auf dem Maifeld Derby 2018 (1/2)
wallpaper-1019588
Kreolisches Gemüse Jambalaya
wallpaper-1019588
Attack on Titan Staffel 3 und weiterer Simulcast bei Anime on Demand bekannt gegeben
wallpaper-1019588
Zeit für mich – nicht nur im Urlaub
wallpaper-1019588
Die Grosstat von 1871
wallpaper-1019588
Jetzt auch Fäkalien am Strand von Son Bauló
wallpaper-1019588
5 Tipps für bezahlbare nachhaltige Mode
wallpaper-1019588
05 ideale nordvietnamesische Reiseziele für diesen September