7 weihnachtliche Filmklassiker für Weihnachtsmuffel

7 weihnachtliche Filmklassiker für WeihnachtsmuffelZu Weihnachten gehören Weihnachtsfilme, und zu Weihnachtsfilmen gehört oft reichlich Kitsch. Doch es geht auch anders. Diese 7 (Anti-) Weihnachtsfilme sind richtig fies, und vor allem Kult! Für alle, die sie noch nicht kennen, bietet sich über die Feiertage die perfekte Gelegenheit, um die Bildungslücke zu schließen.

01. Tödliche Weihnachten (1996)


Drehbuchautor und Action-Experte Shane Black ist bekannt dafür, seine Filme während der Weihnachtszeit spielen zu lassen - siehe auch „Lethal Weapon", „Kiss Kiss Bang Bang" oder „ Iron Man 3 ". Hier steht Weihnachten sogar im Titel, zumindest für den deutschen Markt. Geena Davis spielt, an der Seite von Samuel L. Jackson, eine Geheimagentin mit Gedächtnisverlust, die auffällig an Jason Bourne erinnert.

02. Jessy - Die Treppe in den Tod (1974)


Noch vor „ Halloween - Die Nacht des Grauens" und „ Freitag der 13. " erfand „Black Christmas" den Slasher-Film rund um einen besonderen Tag im Jahr. Somit handelt es sich um einen historischen Genrebeitrag, den wahre Horrorfans nicht verpassen dürfen. Kurios: Der deutsche Titel verschweigt den saisonalen Bezug. 2006 und 2019 erschienen Remakes, die mäßigen Anklang fanden.

03. Batmans Rückkehr (1992)


Gerne wird vergessen, dass der zweite Batman-Film von Tim Burton während der Weihnachtszeit spielt. Der Regisseur nutzt das Setting, um in der düsteren Geschichte bizarre Farbakzente zu setzen. Einfach viel mehr Tim Burton als der erste Teil.

04. Eyes Wide Shut (1999)


Der letzte Film von Stanley Kubrick („ Shining ") zeigt ein erotisches Abenteuer mit Nicole Kidman und Tom Cruise, die ein Ehepaar spielen und damals auch im wahren Leben verheiratet waren. Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Versöhnung, und ausgerechnet in diesen Tagen gibt sich Hauptfigur Bill sexuellen Fantasien mit Fremden hin. Der Schluss ist legendär.

05. Gremlins - Kleine Monster (1984)


„ Gremlins " ist ein Klassiker aus dem Genre der Horrorkomödie, rund um ein fahrlässiges Weihnachtsgeschenk. Die titelgebenden Monster sind erst unglaublich süß, verwandeln sich aber in wahre Bestien. Wohl kein anderer Film stellt eine weihnachtlich dekorierte Stadt so auf den Kopf wie dieser.

06. Nightmare Before Christmas (1993)


Schon wieder Tim Burton, aber dieser Stop-Motion-Klassiker darf in keiner Weihnachtsfilm-Liste fehlen. Oder ist es ein Halloween-Film? Die Frage ist so alt wie „ Nightmare Before Christmas " selbst. Burton lässt hier beide Feste aufeinandertreffen, und die Mischung ist so zynisch wie wundervoll.

07. Stirb Langsam (1988)


„Yippie-Ya-Yeah, Schweinebacke!" Statt an Heiligabend mit seiner Frau zu feiern, muss Polizist John McClane kurzfristig gegen deutsche Terroristen kämpfen. Der Oberbösewicht wird gespielt von Alan ‚Snape' Rickman und klingt in der Originalfassung so gar nicht deutsch. „Stirb Langsam" machte Bruce Willis zum Megastar und ist das Symbol für alle Kinofans, die auf besinnliche Stimmung pfeifen.

" weitere Listen

wallpaper-1019588
Isotonische Getränke: Test & Vergleich (04/2021) der besten isotonischen Getränke
wallpaper-1019588
Hyaluron: Test & Vergleich (04/2021) der besten Hyaluron Präparate
wallpaper-1019588
[Manga] Kemono Jihen – Gefährlichen Phänomenen auf der Spur [1]
wallpaper-1019588
Rosa für alle!