7 Tage 7 Kissen: Flechtkissen Affenhand

Schlauchkissen Affenhand

Diese Woche starte ich mit einer neuen DIY-Challenge. Unter dem Motto “7 Tage 7 Kissen”, stelle ich euch diese Woche jeden Tag ein selbst gemachtes  Kissen vor. Und warum? Hatte da jemand etwa Langeweile? Nein, aber ich habe in den letzten Monaten mehrere Kissen gemacht um mein Gästezimmer aufzuhübschen und es wird einfach mal Zeit, dass ich sie euch gebündelt vorstelle.

Los geht’s mit meinem Flechtkissen “Affenhand”. Das Kissen besteht aus 4 Strickschläuche, die ineinander geflochten sind. Für dieses DIY benötigt ihr:

  • 4 x 1 Meter Schlauchstrick (60 mm). Schlauchstrick findet ihr in zahlreichen Farben z.B. hier bei Stoff & Stil
  • Kissenfüllung. Findet ihr günstig u.a. bei Amazon.

Schlauchkissen Affendhand           Schlauchkissen Affenhand

Und so geht’s: Füllt die Strickschläuche mit Kissenfüllung. Näht alle vier Schläuche rechts auf rechts zu einem langen Rohr zusammen. Jetzt das Kissen flechten. Und dafür bietet Stoff & Stil eine kostenlose Anleitung, die ihr hier findet. Die Enden zusammen nähen und die Nähte in das Geflecht verstecken. Fertig ist das Flechtkissen “Affenhand”!

Noch liegt das Kissen alleine auf dem Gästebett. Aber das soll sich schnell ändern: Schaut doch morgen wieder vorbei!

Schlauchkissen Affenhand

Schlauchkissen Affenhand

Empfehlen


wallpaper-1019588
Was ist die Avocado: Obst oder Gemüse?
wallpaper-1019588
[Manga] Haikyu!! [4]
wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Cubot Note 9 zum Sparpreis erschienen
wallpaper-1019588
Was essen Marienkäfer?