7 sommerliche Gurken-Tipps

cucumber.JPG

Ach, die bescheidenen Gurken – sie liegen geduldig im Gemüsefach, während ihre schrillen Cousinen zum Abendessen verschlungen werden. Die Gurke wartet und wartet mit all ihrer wässerigen, melonenartigen Sanftmut. Vielleicht macht jemand sie zur Essiggurke, möglicherweise wird Mutti einige Scheiben abschneiden und sie auf ihre Augen legen… aber mal ehrlich, abgesehen von Einlegen in Essig und Augen-Behandlung, was ist das Besondere an der Gurke?

Ist es der frische Geschmack? Die knackige grüne Farbe? Sie mag ja manchmal etwas langweilig erscheinen… Mich erinnern Gurken vor allem an Sommer. Ihr Duft verspricht kühle Erfrischung. In Salaten steht sie im Mittelpunk, findet ihren Weg in Dips und wird zur Basis kühler Suppen.

Doch warum hier aufhören? Die Gurke ist wirklich ein tolles Werk der Natur, ob in  der Küche oder im Badezimmer.

Das Fleisch von Gurken besteht hauptsächlich aus Wasser, sie enthält jedoch auch Vitamin C (Ascorbinsäure) und Kaffeesäure, die beide  dabei helfen Hautirritationen zu mindern und Schwellungen zu reduzieren. Beide Säuren verhindern Wasseransammlung, was erklärt, warum Gurken so gut bei geschwollenen Augen, Sonnenbrand und Dermatitis helfen. Gurken haben den gleichen ph-Wert wie unsere Haut und können die Haut dabei unterstützen, ihren Säureschutzmantel zu stärken. Sie hat außerdem hydratisierende, pflegende und astringierende Eigenschaften.

Die Schale der Gurke ist reich an Ballaststoffen und enthält eine Vielzahl von Mineralien, wie Kieselsäure, Kalium und Magnesium. Die Kieselsäure ist ein essentieller Baustein für gesundes Gewebe. Gurkensaft wird daher gern als Quelle für Kieselsäure empfohlen, um das Aussehen und die Gesundheit unserer Haut zu verbessern. Und natürlich macht der hohe Wassergehalt der Gurke sie zu einem natürlichen Flüssigkeitslieferanten – ein absolutes Muss für strahlende Haut!

1. Besänftige geschwollene Augen
Ok, ich weiß, dies ist einer der ältesten Tricks der Welt. Dennoch möchte ich ihn nicht unerwähnt lassen, denn er ist so schön.

Gurkenscheiben (direkt aus dem Kühlschrank) auf den Augen hydratisieren die Haut der Augenregion und die Kühle hilft dabei, dass sich die Blutgefäße zusammenziehen – beide Effekte kombiniert reduzieren Schwellungen. Legen Sie sich dabei hin und lassen die Gurkenscheiben 10 – 15 min. auf den geschlossenen Augen.

2. Mixe deinen eigenen Gurken-Toner

Dies ist ein Rezept für ein ganz mildes Gesichtswasser, dass für alle Hauttypen geeignet ist

1/2 gehackte Gurke mit Schale (Biogurke nehmen!)
3 Tl.  Hamamelis
2 El. destiliertes Wasser

Sie können auch fertiges Hamameliswasser mit der Gurke mischen.

Alle Zutaten in einem Mixer mischen, bis es geschmeidig ist. Die Mischung dann durch ein ganz feines Sieb geben und alle festen Bestandteile entfernen. Den Toner dann in eine saubere, gut schließende Flasche umfüllen und im Kühlschrank lagern.

3. Entspanne mit einer Gurken-Avocado Maske

1/2 Tasse gehackte Gurke
1/2 Tasse gehackte Avocado
1 geschlagenes Eiweiß
2 Tl. Milchpulver

Alle Zutaten vermischen, bis eine geschmeidige Masse entsteht. Massieren Sie in kreisenden Aufwärtsbewegungen etwas von der Masse auf Gesicht, Hals und Dekolletee. Dann 30 min. mit der Maske entspannen. Anschließend mit lauwarmen Wasser abspülen. Sie werden belohnt mit einer zarten, hydratisierten und gut genährten Haut.

4. Die Gurkenmaske gegen unreine Haut

1/2 Tasse gehackte Gurke
1 Tropfen echtes ätherische Rosmarinöl
1 geschlagenes Eiweiß

Bearbeiten Sie die Gurke in einem Mixer, bis sie komplett flüssig ist. Geben sie dann einen (!) Tropfen Rosmarinöl sowie das Eiweiß hinzu. Tragen Sie anschließend die Maske auf das Gesicht auf (Mund und Augenregion aussparen). 15 min. einwirken lassen und dann abspülen.

5. Pflegen Sie von Chlor angegriffenes Haar

Diese Haarkur soll Wunder bewirken, bei Haaren, die durch häufiges Schwimmen in chlorhaltigem Wasser angegriffen sind.

1 Eigelb
1 Tl. Olivenöl
1 Viertel einer geschälten Gurke

Eigelb, Olivenöl und Gurke pürieren und sorgfältig im Haar verteilen. 10 min. einwirken lassen, dann ausspülen. Am besten regelmäßig einmal im Monat anwenden.

6. Iss Gurkensalat

Gurken passen ja in alle möglichen Salate. Wie wäre es aber, wenn die Gurke die Hauptrolle in Ihrem Salat spielt?

Zerkleinern Sie eine Gurke und mischen Sie sie mit allem, was noch aufgegessen werden muss. Manchmal werden diese Mischungen aus Resten zu den besten Salaten.

Wie wäre es z.B. mit einem Salat aus Gurken, Chinakohl und gerösteten Cashewnüssen? Für die Salatsoße benötigt man Frühlingszwiebeln, japanische Tamarisoße, Weißweinessig, Ingwer, Sesamöl und etwas Honig.

7. Versuch mal Gurken-Beilagen
Ich mag den knackigen Biss von Gurken gemixt mit  Körnern. Mein Liebling: Sommerlicher Bulgursalat mit Gurke.

Dafür kocht man ca. 2 Tassen groben Bulgur (gibt es in türkischen Lebensmittelgeschäften). Nach dem Abkühlen vermische ich den Bulgur mit Frühlingszwiebeln, gewürfelten Tomaten,kleingehackter Petersilie, Minze und Olivenöl. Mit Pfeffer, Salz und Zitrone abschmecken. Lecker!

Haben Sie irgendwelche Lieblingsrezepte oder Beauty-Ideen mit Gurken, die Sie mit uns teilen möchten? Ich bin sicher, die haben Sie! Schreiben Sie einen Kommentar.

 

Photo credit: joe quick bei Flickr

 


wallpaper-1019588
Ma’amoul
wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Termintipp: Herbstkonzert des MV-Aschbach 2018
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: John Garner – See You There
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER PHOTORCIT 4 GRATUITEMENT
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER GRATUITEMENT MAXTV GRATUIT
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER MYRIAM FARES TLA7 MP3 GRATUIT
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER JEUX DESPERADOS WANTED DEAD ALIVE GRATUIT GRATUITEMENT