7 dumme Sprüche, die wir nicht mehr hören wollen

Frau Sabienes sagt

7 dumme Sprüche7 dumme Sprüche

Das wollen wir nicht mehr hören

Dumme Sprüche gibt es haufenweise, aber es gibt ein paar, die wir nicht mehr hören wollen. Denn sie ziehen uns runter, machen uns klein, schaden uns und lassen uns sofort um geschätzte 100 Jahre beialtern. Und auch wenn sie immer wieder von den unterschiedlichsten Leuten einem Mantra gleich dahergebetet werden, sind sie auch noch falsch.
Wichtig ist, dass wir sie kennen, damit wir nicht doch irgendwann aus Versehen auf sie hereinfallen:

7 dumme Sprüche (die wir nicht mehr hören wollen)

  1. “Komm DU mal in mein Alter!”
    Das sagen diejenigen, die mit ihrem Alter gar nicht gut zurecht kommen. Gegenüber einem Kleinkind mag die Aussage vielleicht noch stimmen, weil sich bei ihm im Laufe der nächsten Jahre die Erfahrungswerte ganz drastisch verändern werden. Wenn aber beide Personen erwachsen sind und der Altersunterschied etwa 5 – 10 Jahre beträgt, ist dieser Spruch absolut unpassend. Außerdem klingt er irgendwie nach einer Strafe.
  2. “DAS (Minirock, pinkes Sweatshirt oder anderes) ist nichts mehr für unser Alter!”
    Die Frage der Bekleidung sollte nicht am Alter orientiert sein, sondern daran, was einem von der Figur her steht und worin man sich wohl fühlt.
    Im Übrigen gibt auch 20jährige, die in einem Minirock nicht gut aufgehoben sind.
  3. “50 ist das neue 40!”
    Natürlich hat diese Aussage etwas Tröstliches, aber nicht ganz logisch. Außerdem ist es einfach Glück, dass wir in Mitteleuropa die  Fortschritte der Medizin und einen gehobenen Lebensstandard genießen können, der uns Altersbeschwerden zu einem Teil ersparen können.
    Seien wir mal ehrlich: Wir alle werden alt (hoffentlich!). Aber es geht doch darum, dass wir dies in Würde und mit ein wenig Grazie bewerkstelligen. Ohne zu jammern.
  4. “Waaas? Du in deinem Alter?”
    Egal, ob wir eine Fortbildung machen oder den Motorradführerschein, wir werden immer jemanden finden, der diesen Mist von sich gibt. Als wären wir schon am Ende unseres Weges angelangt und müssten nichts mehr dazu lernen.
  5. “Ich glaube, ich kriege Alzheimer!”
    Es macht einen großen Unterschied, ob man dies mit 20 oder mit 50 verkündet. Und die Gefahr besteht ja schon, dass man sich mit einem flapsigen Spruch etwas herbei wünscht. Aber die größte Gefahr besteht, dass man sich irgendwann bei der geringsten Unkonzentriertheit heimlich auf etwaige Symptome untersucht.
    Außerdem gibt es in unserem Alter genug Leute, die einen dementen oder an Alzheimer erkrankten Angehörigen pflegen. Und die finden diesen Satz vielleicht nicht mehr so lustig.
  6. “Was will ich in meinem Alter noch erwarten?”
    Enn wir nichts erwarten, werden wir auch nichts erhalten.
  7. “Früher war alles besser!”
    Diesen Satz heben wir uns für einen Moment auf, in dem wir beschließen, jetzt und sofort ganz schrecklich alt zu werden.

Das sind jetzt 7 dumme Sprüche, die mich am meisten nerven. Wisst ihr andere?

Grafik: 7 dumme Sprüche ©frau-sabienes.de
Text: 7 dumme Sprüche, die wir nicht mehr hören wollen ©frau-sabienes.de
No visits yet

wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
Frühlings- & Oster-Neuheiten vom Carlsen Verlag
wallpaper-1019588
Reif für einen Karriere-wechsel?
wallpaper-1019588
Revival-Party – Second
wallpaper-1019588
Ein Pass für jede Jahreszeit
wallpaper-1019588
Karfreitagsbrötchen – der Ostercountdown läuft
wallpaper-1019588
Myanmar – Sehenswürdigkeiten, Reiseroute und Reisetipps
wallpaper-1019588
Pornhub und Youporn senken die Qualität von Videos während der Ausgangsbeschränkung