69. Anton G. Leitner 50

Zu seinem Geburtstag hat Leitner im Daedalus-Verlag auch eine Sammlung mit eigenen Gedichten veröffentlicht: „Die Wahrheit über Uncle Spam und andere Enthüllungsgedichte.“

Die Jahresschrift „Das Gedicht“ ist Leitner ein besonderes Herzensanliegen: „Solange ich noch arbeitsfähig bin und ich mir das leisten kann, werde ich ,Das Gedicht’ machen.“. Dank seiner guten Kontakte gelingt es ihm, die Zeitschrift Jahr für Jahr überwiegend mit Originalbeiträgen von Dichtern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum zu bestücken.

Leitner ist zudem ein leidenschaftlicher Lyrik-Missionar, der immer wieder nach neuen Wegen sucht, Gedichte unter das Volk zu bringen. Daher hat er vor einem Jahr ein neues Projekt gestartet: Einen Youtube-Lyrik-Kanal, der auch junge Menschen für Gedichte begeistern soll. „Dasgedichtclip“ zeigt Mitschnitte von Lesungen, aber auch inszenierte Clips, vielfach mit einem Augenzwinkern. Denn Leitner will keine abgehobene Lyrik. Er will mit Gedichten möglichst viele Menschen erreichen. / Die Welt



wallpaper-1019588
In 6 Schritten zur perfekten Spitzkehre
wallpaper-1019588
Im Interview mit Torsten Abels zur CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
Ossobuco vom Wasserbüffel – aus dem Slow Cooker
wallpaper-1019588
Forscher entdecken Mikroplastik im menschlichen Darm
wallpaper-1019588
Informationen über durchgeknallte deutsche Politiker!
wallpaper-1019588
In unter 5 Minuten auf einem Raspberry Pi Zero eine Java Quarkus REST Anwendung mit JUnit-Test neu erstellen und starten?
wallpaper-1019588
Fallout 76 - Die Playthrough-Serie #42
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 19.10.2019 – 01.11.2019