[66] DIY Charm: Mini Sushi Platte

Sooo, ich weiß, dass ich die Tutorials in letzter Zeit ein bisschen vernachlässigt habe und das tut mir sehr leid! Deswegen gibt es heute ein ganz besonders cooles: Eine Mini Sushi-Platte!!! Ich hoffe sie gefällt Euch und Ihr macht sie Euch vielleicht auch selber. Die Ausführung ist ein bisschen schwierig deswegen hab ich auch ein Video dazu gemacht.
[66] DIY Charm: Mini Sushi PlatteWas Ihr dazu braucht ist: schwarzes, weißes, grünes, rotes und oranges Fimo. Am besten auch ein Messer oder was anderes zum schneiden.
Als Erstes machen wir das Nigiri, damit man weiß wie groß am Ende die Platte sein sollte. Dafür rollt Ihr das weiße Fimo aus und formt zwei kleine Ovale draus. Für den Fisch nehmt ihr das rote Fimo und rollt es auch, presst es flach und schneidet dann oben kleine Rillen ein.
[66] DIY Charm: Mini Sushi Platte[66] DIY Charm: Mini Sushi PlatteFür die Platte nehmt Ihr das schwarze Fimo, presst es flach und schneidet dann die Kanten ab, so dass eine kleine Platte draus wird :) Aus dem restlichen Schwarz gebt Ihr den Nigiri noch ihre Algen-Umwicklung und dann könnt Ihr sie auch schon auf die Platte setzen!
[66] DIY Charm: Mini Sushi PlatteDann den Wasabi aus dem grünen Fimo, dafür rollt Ihr einfach eine dünne Wurst und formt sie dann zu einer Sahne-Form auf der Platte. Für die Röllchen mit Kaviar umwickelt Ihr das orange Fimo mit Schwarz und stellt es auf die Platte, dann noch ein Paar kleine Orange Kügelchen oben drauf und fertig seid Ihr! Viel Spaß beim Nachbasteln!!!
[66] DIY Charm: Mini Sushi Platte[66] DIY Charm: Mini Sushi Platte[66] DIY Charm: Mini Sushi Platte

wallpaper-1019588
Diese Möglichkeiten gibt es einen Wintergarten zu beheizen
wallpaper-1019588
Reincarnated as a Sword Light: Light Novel erhält eine Anime-Adaption
wallpaper-1019588
Kotarō wa Hitori Gurashi: Anime-Adaption angekündigt + Netflix-Release
wallpaper-1019588
Mein Hund schlingt beim Fressen – Anti-Schling-Napf selber machen