63 Milliarden Baht für den Ausbau des Airports in Bangkok genehmigt

Das Kabinett hat am 23. August grünes Licht für die Investition von 63 Milliarden Baht (...etwa 1,573 Milliarden Euro) zum Ausbau des Suvarnabhumi Airports gegeben, teilte Verkehrsminister Sophon Saram am Dienstag der Presse mit.
"Die Erweiterungen für den Flughafen sind Teil eines Phase-2-Entwicklungsplanes, der mit einem festgelegten Budget von 2001 bis 2016 in Kraft treten soll", sagte Mr. Sophon.
63 Milliarden Baht für den Ausbau des Airports in Bangkok genehmigtDer Kosten-Plan beinhaltet unter anderem die Errichtung von zusätzlichen Passagier-Terminals und weiteren Rampen für Flugzeuge — sowie alle damit verbundenen Bautätigkeiten.
Die ursprünglichen Planungen beinhalteten noch den Bau einer weiteren Landebahn und hätten ein Investitionsvolumen von 77 Milliarden Baht verschlungen. Die neue Landebahn fiel nun dem Rotstift zum Opfer, denn für die Genehmigung wäre eine aufwendige Umweltverträglichkeitsprüfung nötig gewesen. Laut Mr. Sophon könne der Ausbau des Flughafens ohne die neue Landebahn nun plangemäß angegangen werden.
(Quelle: The Nation/ThaiVisa-Forum, Fotoquelle: Tourism Authority of Thailand News Room)

wallpaper-1019588
#1202 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2022 ~ April
wallpaper-1019588
Café Luitpold in München ▶ zum Frühstück mal besucht
wallpaper-1019588
[Comic] Karmen
wallpaper-1019588
Beachvolleyball Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Beachvolleybälle