#61 Bücherregal - Geister

#61 Bücherregal - Geister


Die EFKO gilt als nicht ganz so gesetztestreu und genau aus dem Grund wird sie zu einem aktuellen Fall hinzugezogen. Obwohl die Einheit kurz vor der Auflösung besteht geben sie ihr bestes um diesen zu lösen. Jedoch macht jemand Jagd auf die Ermittler und es wird immer mehr zu einem Katz und Maus spielen. Wem aus den eigenen Reihen kann man noch trauen?


Der Schreibstil ist angenehm und regt zum weiterlesen an. Zwischenzeitlich konnte ich das Buch kaum aus den Händen legen, so gespannt war ich auf den Fortlauf der Geschichte. Es wird sich beim erzählen nicht in Details verloren, was ich als sehr gut empfand.
Die Dialoge klingen genau wie die Handlung natürlich und wirken nicht erzwungen. Bei den Charakteren handelt es sich um vielschichtige und lebendige, was die Story um einiges interessanter macht.
Das Ende hat mich ziemlich überrascht und ich hatte mit einem komplett anderen gerechnet. Auch die Charaktere haben sich manchmal ziemlich anders als erwartet verhalten, weshalb es auch sehr spannend war. Aus dem Grund habe ich mir auch vorgenommen die weiteren Bände dieser Reihe zu lesen.

Leider bedient das Buch einige geläufige Klischees. Eins davon ist zum Beispiel, dass ältere Ermittler gerne einmal Informationen erkaufen, was auch nachvollziebar ist und immer noch in einigen Filmen/Serien/Büchern vorkommt. Das ist jetzt an für sich nicht schlecht, jedoch fand ich es etwas schade.

Die Story orientiert sich mit dem Thema "Korruption" am aktuellen Zeitgeschehen. Der Autor des Buches ist Kriminalhauptkomissar und hat somit auch einiges an Insiderwissen zu bieten, was das ganze natürlich um einiges authentischer macht.


Das Buch ist dünn und durch den schnellen Storyverlauf bleibt es durchgehend spannend und man hat es schnell durchgelesen. Dadurch eignet es sich auch prima als Buch für zwischendurch.
Es ist definitiv kein Buch für zartbesaitete.
Die Zusammenfassung verspricht nichts falsches, da es sich wirklich um eine Grenzerfahrung handelt vor allem was den Eindruck von manch einem Charakter betrifft.


wallpaper-1019588
Plastikmüll Zahlen, Fakten & Studien 2017/2018
wallpaper-1019588
Happy New Year 2018
wallpaper-1019588
Weihnachten steht vor der Tür!
wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis 2017 – die Nominierten
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit