60 von 195

60 von  195
Aus diesen und noch vielen Patches mehr soll irgendwann eine Kuscheldecke werden. Im Augenblick noch etwas blaulastig, aber das wird sich ändern ...
angefangen hat alles damit, das ich eine Babydecke aus Patches machen wollte, Lammdochtwolle verwurstend. Dann hatte ich pink-grüne Patches, die irgendwie so gar nicht ins Gewimmel passen wollten.... und so entstand dann erstmal diese Decke, die irgendwann mal irgendein kleines Mädchen bekommen wird. Und weil ich etliche Patches in Blau-und Türkis - Tönen übrighatte, gelbe, ein paar rote und noch ein paar Stränge in andern Farben, habe ich beschlossen, weiter Patches zu stricken, für eine zweite kleine Decke. Tja, und dann stieß ich auf die Malabrigo worsted, perfekt passend zum Lammdochtgarn .... und nun soll aus vielen vielen Patches eine große Kuscheldecke werden. Wenn die Decke gut 150 x 200 cm groß werden soll, brauch ich 180 Quadrate ... etwas größer wäre noch schöner.. also 195 oder 210 oder 225 Felder.. mal sehen, wie lange Garn und Lust reichen.
Vorm Zusammennähen graust es mich jetzt schon, aber die Decke wird für mich selbst, also hab ich dann von dieser Sch...arbeit selbst auch was ;)
Ich freu mich schon darauf, dass diese Decke zum nächsten Winter fertig sein wird.

wallpaper-1019588
[Manga] The Vote [1]
wallpaper-1019588
Never forget #weremember
wallpaper-1019588
Mobvoi Earbuds ANC Kopfhörer im Handel
wallpaper-1019588
15 Stauden, die sich für sonnige Standorte im Garten eignen