6 Monate = 1/2 Jahr = 2/3 vorbei!

Ein halbes Jahr ist es nun schon her, dass ich meiner Familie und Freunden “tschüs” gesagt habe und in den Flieger richtung anderes Ende gestiegen bin. Gleichzeitig heißt es, dass ich nur noch 3 Monate in Neuseeland verbringe. Denn mein Rückflug ist am 30.06.2012….. und zu dem Anlass dachte ich mir, ich erzähle mal, was ich noch so plane….

Eigentlich war meine Devise: “der beste Plan ist kein Plan” doch wenn das Ende absehbar ist, muss man notgedrungen Pläne haben, um bestehende Vorhaben in die Tat umsetzten zu können. Doch Pläne schmieden ist schön… so habe ich mir mit Martin mal einen ungefähren Ablaufplan gemacht…

Erstmal heißt es weiter arbeiten, denn neue Arbeit suchen heißt mindestens eine Woche warten und somit verschwenden. Auch unsere derzeitige Wohnsituation ist optimal also haben wir uns entschlossen bin Ende April in Christchurch zu bleiben und zu arbeiten… auch wenn das ziemlich langweilig, oder in Martins Fall anstrengend ist (er arbeitet in einer Umzugsfirma)…

Danach geht es über Blenheim in den Abel Tasman National Park (den ich schon im Dezember machen wollte) und dann auf die Nordinsel zurück. Für die Nordinsel planen wir momentan einen Monat ein. Genauere Pläne wo es dann genau langgeht haben wir noch nicht. Nachdem wir die Nordinsel gesehen haben geht es wieder nach Auckland denn dann muss ich schon mein Auto verkaufen (ich will nicht in Stress geraten :) ) und dann ….. mal sehen…

soweit die Pläne… und irgendwie freue ich mich auch schon wieder auf Deutschland :)


wallpaper-1019588
Google Pixel 6 Modellreihe erschienen
wallpaper-1019588
[Manga] Assassination Classroom [9]
wallpaper-1019588
Mit dem E-Bike rund um Frankenberg (Eder)
wallpaper-1019588
10 Pflanzen gegen Mücken: Natürlicher Schutz vor juckenden Stichen