58. Wirklichkeit, Wahrheit & Schwindel

als mir gegen mitte der
haelfte meines lebens
nicht gelang
von der kunst mehr zu
erwarten als hoeheren
schwindel
entschloss ich mich
die wirklichkeit nicht
fuer die wahrheit zu
halten

als mir gegen mitte der
haelfte meines lebens
nicht gelang
die wirklichkeit ohne
wahrheit zu ertragen
entschloss ich mich
meine wahrheit fuer meine
eigene und die der andern
fuer diejenige der
andern zu halten

als mir gegen mitte der
haelfte meines lebens
nicht gelang
den schwindel von der
wirklichkeit zu loesen
entschloss ich mich
die mitte der haelfte
meines lebens
fuer einen schwindel
zu halten

Gino Hahnemann, aus: Ders.: Allegorie gegen die vorschnelle Mehrheit. Mit Zeichnungen von Helge Leiberg. Berlin: Druckhaus Galrev 1991, S. 4f

(Transkription der handschriftlichen Fassung aus einer Grafik von Helge Leiberg – die Zeilenbrüche könnten durch die Grafik bedingt sein. Das Gedicht hat zumindest in dieser grafischen Fassung keine Überschrift.)



wallpaper-1019588
Yoga mit Isabelle – Termine 2019
wallpaper-1019588
In 6 Schritten zur perfekten Spitzkehre
wallpaper-1019588
Tag der Haferflocken-Muffins – National Oatmeal Muffin Day in den USA
wallpaper-1019588
"Quakquak und die Nichtmenschen" / "Coincoin et les z'inhumains" [F 2018]
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Jack Savoretti – Singing To Strangers
wallpaper-1019588
Breichiau Hir: Mißlungene Party
wallpaper-1019588
Lust For Youth: Gut aufgehoben
wallpaper-1019588
An dieser Inszenierung ist nichts, aber auch schon gar nichts alt