500.000.- Euro Zuschuss für „Estadi Balear“

500.000.- Euro Zuschuss für „Estadi Balear“

Der Stadtrat von Palma wird die Renovierung der Rasen- und LED-Beleuchtung des „Estadi Balear“ durch eine Vereinbarung mit der Fundación Atlético Baleares mit einem Zuschuss von 500.000 Euro finanzieren. Das Konsistorium hat sich verpflichtet, die neue Oberfläche und die zukünftige Beleuchtung mit Low-Power-LED-Technologie zu übernehmen.

Diese Verbesserungen werden im Rahmen des Rehabilitationsprojekts des Bereichs, die Atlético Baleares in seinem Bereich geplant hat, durchgeführt, und die 500.000 Euro werden mit Mitteln aus dem Kapitalgesetz 2018 finanziert.

500.000.- Euro Zuschuss „Estadi Balear“

Die Vereinbarung wird Anfang 2019 unterzeichnet.

Gerade der Rector del Instituto Municipal del Deporte (IME) hat eine außerordentliche Kreditänderung beschlossen, um dieses Projekt zu ermöglichen. Außerdem wird nun der Vertrag zwischen Cort und der Stiftung Anfang 2019 vom Bürgermeister von Palma, Antoni Noguera, und Ingo Volckmann als Vertreter der Stiftung unterzeichnet.

Diese Vereinbarung sieht vor, dass die Förderung der Rehabilitierung des Stadions den Basissport fördert, eine treibende Kraft, die die Lebensqualität der angrenzenden Bezirke Rafal Vell, Rafal Nou, El Viver, Son Fortesa, Son Canals, Ca Capes und La Soledad verändert.

Der Wille des Ajuntaments ist es, das Kriterium der Gleichheit anzuwenden, wie es der Rest der Fußballvereine der Stadt getan hat, mit einem Sinn für Verhältnismäßigkeit und mit dem Ziel, den Basissport zu fördern.

Das Modell von La Antoniana

So hat das IME in La Antoniana (Independiente Field im Camp Redó – dem ersten Amateurfeld in Spanien mit LED-Beleuchtung – Gras und neue Beleuchtung installiert und verfügt bereits über die notwendigen Mittel, um das gleiche Modell im Bereich Verge de Lluc umzusetzen.

6 Millionen Euro Investition

Darüber hinaus arbeitet das IME bereits daran, den Rasen und die Beleuchtung der anderen Fußballfelder in Palma in den nächsten Jahren schrittweise zu verändern, mit einer globalen Investitionsschätzung von 6 Millionen Euro.

500.000.- Euro Zuschuss für „Estadi Balear“Diesen Beitrag / Angebot bewerten

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...

  • Inca geht ein Licht aufInca geht ein Licht auf
  • Renovierung des Estadi Balear beginnt am MittwochRenovierung des Estadi Balear beginnt am Mittwoch
  • Es werde LichtEs werde Licht
  • Bankia und Sa Nostra stellen 100.000 Euro für die Opfer von Sant Llorenç bereitBankia und Sa Nostra stellen 100.000 Euro für die…
  • Capdepera verfügt bereits über drei Ladestationen für ElektroautosCapdepera verfügt bereits über drei Ladestationen…
  • Dieselloks auf Mallorca bald GeschichteDieselloks auf Mallorca bald Geschichte
  • 145 neue Busse für „interurbana de Mallorca“145 neue Busse für „interurbana de Mallorca“
  • Nadal-Stiftung will Sozialzentrum in Palma bauenNadal-Stiftung will Sozialzentrum in Palma bauen
  • Die EMT-Busse der Linie 3 von Palma fahren bis „Pla de Na Tesa“Die EMT-Busse der Linie 3 von Palma fahren bis…
  • Hispania kauft sieben Hotels für 165 Millionen EuroHispania kauft sieben Hotels für 165 Millionen Euro
  • Licht im Tunnel MonnàberLicht im Tunnel Monnàber
  • Mallorca wird „Territorio Miró“Mallorca wird „Territorio Miró“

wallpaper-1019588
Einsteiger-Tablet Alldocube Smile X erschienen
wallpaper-1019588
Vetevo Wurmtest Hund
wallpaper-1019588
Osterglocke Steckbrief
wallpaper-1019588
Douglasie Steckbrief