50 Jahre FIRST THINGS FIRST MANIFESTO #design #ManifestFest

manifestManifest-Fest in Warschau am 22./23.11. in Warschau

Wer am Wochenende noch nichts vorhat, sollte sich in den Zug nach Warschau setzen. Hier finden die Feierlichkeiten zum 50. Jahrestag des “First Things First Manifesto” von Ken Garland statt.

Das 1964 im Guardian veröffentlichte Manifest enthielt die Unterschriften von über 400 Grafikern und Gestaltern, die sich mit dem Manifest gegen die unkritische Konsumorientierung der eigenen Disziplin wendeten.

50 Jahre und einige Wiederaufnahmen des Manifestes später wird Rückschau gehalten.
Auf der Veranstaltung in Warschau werden Ken Garland, Anna Bloch, Metahaven, Rick Poynor, Jan Sowa, Sheila Levrant de Bretteville, Piotr Rypson und andere vertreten sein und diskutieren und feiern. Wer das nicht einrichten kann, kann dem Event per Livestream beiwohnen:

Stream it online: http://bit.ly/manifestfest1 AND http://bit.ly/manifestfest2

Ausrichter sind die KollegInnen von der polnischen Design Critique Platform
http://www.design-crit.pl/

#design #ManifestFest



wallpaper-1019588
Die Turboquerulantin erobert Bremen
wallpaper-1019588
Yoga und Ayurveda Wochenende in der Oststeiermark
wallpaper-1019588
Tipp: Skiwochenende im Ötztal
wallpaper-1019588
Berufung finden: wie Du deinen Sinn im Leben findest
wallpaper-1019588
Robin Hood – hat den Bogen überspannt
wallpaper-1019588
Edge'ables und Clearstamps von Crafter's Companion { Video }
wallpaper-1019588
Magic Hip Hop
wallpaper-1019588
Warum die Nintendo Switch bei Grundschülern angesagt ist