5 Tipps für eine exklusive Gartengestaltung

5-Tipps-für-einen-exklusive-Gartengestaltung

1. Das wichtigste bei der Gartengestaltung ist der Plan.

Ohne einen genauen Plan, wie der Garten danach aussehen soll und wie viel Geld man ausgeben möchte, sollte man gar nicht erst anfangen. Deswegen überlegen Sie zuerst, welche Wünsche und Forderungen Sie haben. Oftmals sollten Sie zu einem Gärtner gehen und sich eine Skizze machen lassen. Danach fällt Ihnen die Arbeit um einiges leichter. Wichtig ist es, die Gartengestaltung bereits im Winter zu planen. Zu beachten ist die Grundstücksgröße und die Hanglage. Weiters ist es wichtig, auf die Besonderheiten des Gartens zu achten.

2. Wenn Sie Blumenliebhaber sind, dann sollten Sie den Jahreszeitenwechsel unbedingt berücksichtigen.

Hier setzen Sie Büsche oder Stauden am besten in die Nähe von Fenstern, Terrasse oder Zäunen. Leben Sie gesund und möchten selbst ein wenig Obst oder Gemüse im eigenen Garten anbauen?
Dann sollten Sie diese Tipps beachten. Besonders Gemüse braucht einen sonnigen Platz. Auf Nordhängen sollten flache Ebenen geschaffen werden.

3. Ein wesentlicher Bestandteil eines Gartens ist das Wasser.

Egal ob Schwimmbad, Teich oder Brunnen. Es belebt die Umgebung und gleicht sogar Klimaschwankungen aus.

4. Weiters sollten Sie noch die Kosten der Planung berücksichtigen.

Sie sollte schon im Vorhinein wissen, wie viel Geld sie in etwa ausgeben möchten. Abhängig sind die Kosten natürlich von der Größe und der Struktur Ihres Gartens. Selbstverständlich erhöhen sich die Kosten, wenn Sie einen Pool, Teich oder sonstiges in Ihrem Garten haben möchten.

Exklusive Gärten?
Jeder Mensch empfindet exklusiv ein wenig anders. Für den einen ist ein normaler Garten mit ein paar Blumen schon exklusiv, für den anderen erst ein großer Garten mit Pool, Terrasse und vielen Blumen. Je nach Verdienst kann sich jeder etwas anderes leisten und an seine Bedürfnisse anpassen.

5. Gartengestaltung erfordert viel Überlegung, Plan und Können.

Wenn Sie sich bei der ganzen Sache nicht sicher sind, ob Sie die Planung selbstständig durchführen können, suchen Sie einen Gärtner oder Spezialisten auf. Hierbei steigen die Kosten zwar wieder an, aber es ist besser mehr Geld auszugeben, als am Ende Ihrer Gestaltung einen schlecht strukturierten Garten zu besitzen.

Dieser Artikel wurde bereits (4) gelesesn


wallpaper-1019588
Cybermobbing macht krank
wallpaper-1019588
Tollwütige Kleinstadtinvasion der fehlinterpretierten Freiheitsbewegung
wallpaper-1019588
Weihnachtsblasen der Stadtkapelle Mariazell 2018
wallpaper-1019588
Der Spickzettel im dritten Versuch des zweiten juristischen Staatsexamens
wallpaper-1019588
070 Shake: Endlich mal allein
wallpaper-1019588
Grandaddy: Endlich wieder gemeinsam
wallpaper-1019588
Review: Detektei Layton – Katrielles rätselhafte Fälle Vol. 1 [Blu-ray]
wallpaper-1019588
NEWS: Faber veröffentlicht weitere Tourdaten für 2020