5-Minuten Tassenkuchen mit Kürbis und Schokolade

Einen saftigen Kuchen in 5 Minuten zubereiten? Ja, das geht! Und zwar in Form eines Tassenkuchens. Der Kuchen wird nicht im Ofen gebacken, sondern in der Mikrowelle. Dieser Tassenkuchen ist mit nur wenigen Zutaten in 5 Minuten gemacht, schmeckt lecker und ist zusätzlich saftig sowie fluffig!

5-Minuten Tassenkuchen mit Kürbis und Schokolade

Kuchen aus der Mikrowelle

Ich liebe schnelle und einfache Rezepte. Der Tassenkuchen gehört definitiv dazu. Den kann man sogar ganz einfach in der Mittagspause zubereiten oder falls du ein großes Verlangen nach Kuchen hast aber keine Motivation / Zeit hast dich lange in die Küche zu stellen, dann empfehle ich dir unbedingt einen Tassenkuchen auszuprobieren.

Das Rezept ist wandelbar und du kannst viele unterschiedliche Geschmacksrichtungen ausprobieren! Sei es ein Schoko, Vanille oder diesen Kürbis Tassenkuchen. Auch lecker ist die Kombination mit Nussbutter. Die Zutaten müssen einfach nur vermischt werden und dann kommt der Kuchen nicht in den Ofen, sondern in die Mikrowelle. Den Kuchen erhitzt du für ungefähr für 1 Minute. Das war´s schon!

Grundrezept für den 5-Minuten Tassenkuchen

Für den Tassenkuchen mit Kürbis braucht man nur wenige Zutaten, die oftmals zu Hause bereits vorhanden sind. Du kannst den Kuchen ganz einfach ohne Kürbispüree herstellen. Du kannst stattdessen einfach Kakaopulver, Nussbutter oder Vanille hinzufügen.

Für den Kürbis Tassenkuchen benötigst du folgende Zutaten:
    Gewürze - Zu dem Kürbis Tassenkuchen habe ich Pumpkin Spice hinzugefügt.

Falls du eine andere Variante von dem Tassenkuchen ausprobierst, dann lass es mich doch gerne in den Kommentaren wissen!

5-Minuten Tassenkuchen mit Kürbis und Schokolade

5-Minuten Tassenkuchen - So geht's!

Für das Rezept brauchst nur eine Tasse und einen kleinen Schneebesen oder Löffel.

  1. Vermische die trockenen Zutaten direkt in der Tasse.
  2. Als Nächstes füge die flüssigen Zutaten hinzu. Verrühre alles zu einem cremigen Teig.
  3. Stelle den Tassenkuchen für ca. 1 Minute in die Mikrowelle.
  4. Jetzt kannst du den Tassenkuchen dekorieren mit Schokotropfen, Streuseln oder Sahne.

Es könnte nicht einfacher sein! Achte darauf, den Kuchen nicht zu lange in der Mikrowelle zu erhitzen. Sonst wird der Tassenkuchen sehr trocken. Falls du keine Mikrowelle hast, kannst du den Tassenkuchen auch im Ofen für ungefähr 10 - 15 Minuten bei 180° backen.

5-Minuten Tassenkuchen mit Kürbis und Schokolade

Suchst du nach weiteren veganen 5-Minuten Rezepten? Dann könnten dir auch folgende Rezepte gefallen:

Wie gefällt dir das Rezept?

Ich würde mich sehr über dein Feedback freuen! Wenn du den Tassenkuchen ausprobierst, dann hinterlasse mir doch gerne ein Kommentar mit einer ⭐️ Bewertung. Bist du bei Instagram aktiv? Wenn du ein Bild von diesem Rezept postest, dann verlinke mich unbedingt mit @plantiful.heart, damit ich deine Kreation auch sehen kann! 🤩

5-Minuten Tassenkuchen mit Kürbis und SchokoladeBEI PINTEREST FINDEST DU MICH UNTER PLANTIFULHEART. FALLS DIR DAS REZEPT GEFÄLLT, DANN PINNE GERNE FOLGENDES BILD 🤩 5-Minuten Tassenkuchen mit Kürbis und Schokolade

*Diese Seite enthält Affiliate Links. Wenn du über diese Links ein Produkt bestellst, dann erhalte ich eine kleine Provision. Natürlich entstehen dir dadurch keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle nur Produkte, die mir persönlich gefallen und die ich auch selber verwende.


wallpaper-1019588
Preiswertes Einsteiger-Smartphone Vivo Y72 5G unterstützt 5G
wallpaper-1019588
Hundedecke fürs Auto
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit