#48 {Snickers Cupcakes}

Es bleibt "süß" auf meinem Blog, denn auch heute zeige ich euch nochmal ein leckeres Cupcake Rezept. Im Moment bin ich den Cupcakes total verfallen, ich faste ja immer noch (Ja, ich habe es bis jetzt tapfer durchgehalten!!) aber backe wie ihr ja bereits wisst andauernd für meine Lieben und da der Wunsch von Snickers Cupcakes aufkam, habe ich mich mal im Internet umgeschaut und bin auf dieses Rezept (klick) gestoßen, Nadine du bist wirklich meine Backgöttin. Ich habe dieses Rezept als Grundrezept genommen und die Snickers dann einfach eingebaut.
#48 {Snickers Cupcakes}
#48 {Snickers Cupcakes}
Zutaten für 12 Cupcakes:
- 200 g Zartbitterschokolade- 250 g Butter- 3 Eier- 120 g Zucker- 1 Pck Vanillezucker- 75 g Mehl- 1 Prise Salz

Für das Topping:
- 250 g Mascarpone- 6 EL Erdnussbutter- 1 EL Karamell-Dessertsoße- Mini Snickers#48 {Snickers Cupcakes}Brecht die Schokolade in Stücke und lasst sie zusammen mit der Butter über dem Wasserbad schmelzen (ständig umrühren). Wenn alles geschmolzen ist, lasst die Masse erst kurz abkühlen. Heizt den Backofen auf 160° C (Umluft) vor und schlagt die Eier, den Zucker und den Vanillezucker ca. 5 Minuten hell, cremig und schaumig. Nun rührt ihr kurz die Schokoladenbutter dazu. Danach rührt ihr das Mehl zusammen mit der Prise Salz unter, sodass eine homogene Masse entsteht. Gebt den Teig nun in die Muffin Förmchen und backt sie ca. 20-30 Minuten. Lasst sie nun komplett (!!) abkühlen.

Für das Topping gebt ihr die Mascarpone zusammen mit der Erdnussbutter und einem Esslöffel Karamellsoße in eine Schüssel und verührt alles kräftig. Anschließend gebt ihr das Topping mit einem Spritzbeutel auf die ausgekühlten Muffins, verziert sie mit Snickers und Karamellsoße. Yummy!!

wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Mais aus der Dose essen?
wallpaper-1019588
9 Fehler, die bei der Rosenpflege auftreten
wallpaper-1019588
EU: Mehr Reisefreiheit dank digitalem Impfpass
wallpaper-1019588
Flaches Rugged-Tablet Future Pad FPQ10 erschienen