45. Ernst-Jandl-Preis für Peter Waterhouse

Der Ernst-Jandl-Preis für Lyrik des Jahres 2011 geht an Peter Waterhouse:

Der 54-jährige Waterhouse wird die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung bei den Ernst-Jandl-Lyriktagen am 18. Juni in Neuberg an der Mürz erhalten. …

„Das literarische Schaffen von Peter Waterhouse ist vielseitig und vielgestaltig: Er schreibt Gedichte und Erzählungen, er hat mit ‘(Krieg und Welt)’ eine umfangreiche und vielbeachtete Prosa vorgelegt, Essays verfasst und Texte für die Bühne geschrieben, und er ist erfolgreich als Übersetzer aus dem Englischen und Italienischen tätig“, so Schmied. „Kern all dieser Arbeiten ist aber die Dichtung und die poetische Weltsicht von Peter Waterhouse, die er Text um Text aufs Neue entwickelt.“ / Der Standard



wallpaper-1019588
Schwarzwurzel, Walnüsse und ein wenig Wein
wallpaper-1019588
Der Pole Mateusz Gradecki triumphiert in Casablanca
wallpaper-1019588
Wermutschneid: Wie von Künstlerhand geschaffen
wallpaper-1019588
Käffchen?
wallpaper-1019588
Die perfekte Illusion
wallpaper-1019588
Boxboy! + Boxgirl!
wallpaper-1019588
Eye in the Sky (2015)
wallpaper-1019588
Artensterben – Definition, Ursachen, Folgen & Lösungen